{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern zwischen Dreieck Saarbrücken und Saarbrücken-Fechingen Unfall, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, fahren Sie bitte besonders vorsichtig (04:24)

A6

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
SOL.DE/mit Brandon Lee Posse

Mysteriöser Fund bei „Picobello-Aufräumaktion“ in Neunkirchen

image

Ein Blick in den Inhalt der Stofftasche. Foto: Brandon-Lee Posse

Samstagmorgen: Michael P., sein Sohn sowie weitere Helfer sammeln Müll; Plastikflaschen, Dosen, Papierfetzen. Damit beteiligen sie sich an der saarlandweiten „Picobello-Aktion“. Ziel der Aktion ist es, die Städte sauber zu halten und die Mitmenschen für Umweltbewusstsein zu sensibilisieren.

Als sich die Gruppe am Neunkircher Bliesufer befindet, ganz in der Nähe des Kirmesplatzes, erblickt Michael P. plötzlich eine Stoffeinkaufstasche. Diese scheint allerdings nicht leer, sondern ziemlich gefüllt zu sein. Er hebt sie schließlich hoch - und bemerkt, dass sie äußerst schwer ist.

Dann riskiert der Finder einen näheren Blick: In der Tüte liegt eine Waffe, eine Bankkarte, Handschuhe. Darüber hinaus befinden sich darin ebenso Schmuck, eine Karte für den Großhändler Metro und Aufnäher von Biker-Clubs.

Schnell wird der Gruppe klar: Hier muss die Polizei ran. Als die Beamten vor Ort eintreffen, stellen sie den Fund sicher. Doch was hat es mit diesem beunruhigenden Inhalt auf sich? Darüber kann derzeit nur gemutmaßt werden. Aktuell ermitteln die Beamten, ob es sich möglicherweise um Beweismittel von einem Überfall oder Einbruch handelt.

Ebenso ist noch unklar, ob die Stofftasche ursprünglich am Fundort abgelegt wurde. Eventuell wurde sie auch angeschwemmt.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein