{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A620 Saarbrücken - Saarlouis zwischen Dreieck Saarbrücken und Dreieck Saarlouis in beiden Richtungen Achtung, Ihnen kommt ein Falschfahrer entgegen, nicht überholen, Vorsicht auf beiden Richtungsfahrbahnen (20:45)

A620

Priorität: Sehr dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Brutaler Überfall auf Blumengeschäft in St. Ingbert

image

Mit einem 30 cm langen Messer soll der Unbekannte die Verkäuferin bedroht haben. Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Nicolas Armer

Gegen 14 Uhr betrat am Mittwochnachmittag (14. März 2018) ein bislang unbekannter Täter ein Blumengeschäft am Theodor Heuss Platz in St. Ingbert.

Zunächst schaute sich der Täter im Blumenladen um, bestellte daraufhin eine Rose. Als es um die Bezahlung ging, bedrohte der Mann die Angestellte mit einem rund 30 cm langen Messer. Dieses hielt er ihr vor den Bauch - und forderte schließlich die Einnahmen aus der Kasse.

Nachdem der Täter einen dreistelligen Bargeldbetrag aus der Kasse klaute, flüchtete er mit einem Fahrrad Richtung Stadtpark und schließlich in unbekannte Richtung. Die Verkäuferin blieb unverletzt.
 
So soll der Gesuchte aussehen:

schlanke Gestalt
etwa 170 cm groß
30 bis 40 Jahre alt
ungepflegtes Äußeres
dunkelbrauner Vollbart (etwa  fünf cm lang, „zottelig“)
trug eine dunkle Sonnenbrille, eine schwarze Wollmütze sowie eine dunkle Jacke mit orangener Warnweste darüber
sprach in saarländischem Dialekt
 
Mögliche Zeugen möchten sich bitte bei der Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 melden.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein