{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A620, A6 Saarlouis Richtung Kaiserslautern zwischen Saarbrücken-Güdingen und Saarbrücken-Fechingen Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen (24.09.2018, 08:14)

A620

Priorität: Dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarland: Fast jedes fünfte Kind ist auf Hartz IV angewiesen

image

Im Saarland wächst die Kinderarmut. Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Jens Kalaene

Aus einer Statistik der Bundesagentur für Arbeit geht hervor, dass im Saarland (Stand: Juni 2017) über 3.500 Hartz IV-Haushalte mit drei oder mehr Kindern verzeichnet waren. Vergleicht man diese Zahlen mit 2016, zeigt sich ein Anstieg um rund 13 Prozent.

Auch die Anzahl an minderjährigen Hartz IV-Empfängern ist in den letzten Jahren saarlandweit gestiegen. „Spitzenreiter" ist hier der Regionalverband Saarbrücken, fast 29 Prozent beziehen mittlerweile Hartz IV. Begründet wird dieser Anstieg laut Landesregierung mit mit dem Zuzug von Flüchtlingen. Viele der Familien seien „kinderstark".

Sascha Sprötge (Die Linke) fordert einen öffentlich geförderten Arbeitsmarkt, um Langzeitarbeitslosen neue Perspektiven zu ermöglichen. Darüber hinaus sei eine flächendeckende Schul- und Kitaverpflegung wichtig.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein