{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

Saarbrücken, Trierer Straße zwischen B51 und Wolfgang-Staudte-Platz Unfallaufnahme, Gefahr, beide Fahrtrichtungen gesperrt, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren (22:48)

B51

Priorität: Dringend

17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Live-Webcam: Saarbrücker Wanderfalken brüten wieder

image

So sieht ein ausgewachsener Wanderfalke aus. Symbolfoto: Pixabay (CC0-Lizenz)

Seit 2015 kann man mit der Live-Webcam einen Blick in die „Gute Stube“ der Wanderfalken werfen. Und so konnten Vogelliebhaber bereits vor rund zwei Jahren beobachten, wie der Nachwuchs von Heinz und Hilde schlüpfte.

Baby-Boom
Nun kündigen sich erneut Falkenbabys an. Aus dem Tagebuch der Wanderfalken (ja, das gibt es wirklich - auch wenn es womöglich nicht von Heinz und Gattin Hilde geführt wird), geht Folgendes hervor:

„15. Januar 2018: Heute haben sich Hilde und Heinz zum ersten Mal für die anstehende Brutsaison zur Balz im Kasten getroffen – Das lässt hoffen.“ Ende Februar stand schließlich fest, dass jenes Rendezvous erfolgreich verlief. Mindestens drei Eier brüten die Eltern aktuell aus.

„Was aus der Brut wird und ob doch noch ein Junges schlüpft, werden wir erst in der Woche nach Ostern (Anm. d. Red.: also nach dem 1. April) erfahren. 30 Tage dauert es, bis die Jungen schlüpfen", heißt es weiterhin im Tagebuch. Wir drücken die Daumen!

Fun-Fact: Die Falken wurden nach Heinz und Hilde Becker benannt.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein