{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

B269N Überherrn Bundesgrenze Richtung Ensdorf zwischen Ausfahrt B269, A620, Ensdorf und Überleitung Überherrn Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (18:36)

B269

Priorität: Dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Warum die Karlsberg Brauerei immer mehr auf Alkoholfreies setzt

image

Christian Weber, Chef der Karlsberg-Brauerei, stellte am Mittwoch (21. März 2018) die Unternehmenszahlen vor. Archivfoto: BeckerBredel

„Das abgelaufene Geschäftsjahr stand im Zeichen des Umbruchs und Übergangs", heißt es in der aktuellen Pressemitteilung der Karlsberg Brauerei in Homburg. Zufällig sei dieser Umbruch allerdings nicht entstanden. Denn er stelle den Beginn einer neuen Linie des Unternehmens dar. Eine Linie, die schon 2018 beginne.

Was ändert sich in diesem Jahr bei Karlsberg?
Folgendes vorweg: Bis mindestens Herbst 2018 wird es keine Preiserhöhung beim Bier geben. Das meldet unter anderem die  „Saarbrücker Zeitung".

Darüber hinaus seien immer mehr alkoholfreie Produkte geplant, so „SZ". Ebenso vorgesehen: Der Einkauf von Markenrechten für Afri-Cola und Bluna. Gerade das Geschäft mit Mineralwasser, Säften und hochwertigen alkoholfreien Getränken floriere derzeit, sagt Karlsberg-Chef Christian Weber.

Made in Saarland - Produkte aus der Region, die man als Saarländer kennen sollte

Das alkoholhaltige Sortiment solle beispielsweise um naturtrübes Kellerbier erweitert werden. Für das Gesamtjahr 2018 erwartet das Unternehmen einen Anstieg der Umsatzerlöse im einstelligen Prozentbereich.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein