{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A620, A6 Saarlouis Richtung Kaiserslautern zwischen Saarbrücken-Güdingen und Saarbrücken-Fechingen Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen (24.09.2018, 08:14)

A620

Priorität: Dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Heinz Becker: Stream, Fernsehen, Weihnachten, Tour & mehr

image

Die Hauptdarsteller der beliebten Serie „Famile Heinz Becker": Gregor Weber („Stefan"), Alice Hoffmann („Hilde") und Gerd Dudenhöffer („Heinz") (v.l.). Foto: SWR/SR/WDR/H. Hohl.

Nicht nur im Saarland ist diese Serie absoluter Kult: „Familie Heinz Becker". Von 1992 bis 2004 begeisterte Gerd Dudenhöffer in seiner Paraderolle des Heinz Millionen deutscher Fernsehzuschauer. Die weiteren Hauptrollen spielten Gregor Weber beziehungsweise Andreas Gergen (als Sohn Stefan) sowie Marianne Riedel-Weber, Alice Hoffmann und Sabine Urig (als Ehefrau Hilde).

Sieben Staffeln produzierte der WDR zusammen mit dem SR; auch einen Film hat es über die drei Kult-Charaktere mit saarländischem Dialekt gegeben.

„Familie Heinz Becker" in der Mediathek und im Stream
Die Folgen von „Familie Heinz Becker" sind online leider nicht auf legalem Weg anzuschauen. Weder hat die ARD die Serie in ihrer Mediathek veröffentlicht, noch gibt es die Möglichkeit, sich die Comedy im Stream anzusehen. Vereinzelt finden sich Ausschnitte der Sendung auf dem Videoportal YouTube.

„Famile Heinz Becker" auf DVD
Die beste Chance, sich „Familie Heinz Becker" anzusehen, hat man mit den DVDs. Jede einzelne Staffel wurde auf jeweils zwei DVDs veröffentlicht. Außerdem gibt es die große Box mit allen sieben Staffeln und insgesamt mehr als 20 Stunden Laufzeit.

image

Für Heinz Becker ist der Taxifahrer ein willkommenes Opfer für seine Lebensweisheiten (v.l. Gerd Dudenhöffer, Alice Hoffmann, Gregor Weber und Herbert Fuchs). Foto: SWR/WDR/H. Kratzer.

„Famile Heinz Becker" im TV
Die Serie „Familie Heinz Becker" wird auch heute noch im Fernsehen ausgestrahlt. Der SR bzw. der SWR übertragen jede Woche jeweils eine Folge, nämlich dienstags um 22.00 Uhr. Eine Wiederholung dieser Folge läuft auf dem gleichen Sender in den Nächten von Dienstag auf Mittwoch um 0.25 Uhr.

Auch der Heimatkanal überträgt „Familie Heinz Becker" im TV. Wochentags läuft zwischen 12.00 und 13.00 Uhr eine Folge der beliebten Comedy. Auch zwischen 7.00 und 8.00 Uhr wird wochentags jeweils eine Episode ausgestrahlt. Der Heimatkanal ist nur verschlüsselt zu empfangen.

„Familie Heinz Becker" an Weihnachten
Die bekannteste und wohl auch beliebteste Folge von „Familie Heinz Becker" wird an Weihnachten ausgestrahlt und heißt „Alle Jahre wieder". Millionen Zuschauer verfolgen jedes Jahr die chaotischen Vorbereitungen der Familie Becker auf Heilig Abend. Wann „Alle Jahre wieder" im TV läuft, könnt ihr hier sehen.

image

„Alle Jahre wieder" läuft auch dieses Jahr wieder an Weihnachten im TV. Foto: WDR/Hajo Hohl.

Gerd Dudenhöffer
Heinz Becker ist Gerd Dudenhöffers Paraderolle. Nicht nur in der Serie „Familie Heinz Becker" spielt der gebürtige Bexbacher Dudenhöffer gekonnt die Rolle des ewigen Nörglers Heinz. Auch auf den Bühnen Deutschlands ist Heinz Becker als Kabarettfigur anzutreffen.

Dudenhöffer wurde am 13. Oktober 1949 in Bexbach geboren. Seit 1977 tritt er als Kabarettist auf. Der auch als Schriftsteller tätige Dudenhöffer ist verheiratet und hat zwei Kinder. Mit dem Saarland schwor er 1998 ab. Warum, könnt ihr hier nachlesen.

Heinz Becker live auf Tour
Mit seiner Bühnenrolle Heinz Becker ist Gerd Dudenhöffer regelmäßig auf deutschen Bühnen anzutreffen. Eine Auflistung seiner Tour-Daten könnt ihr euch hier ansehen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein