{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A8 Saarlouis Richtung Luxemburg AS Merzig-Schwemlingen Anschlussstelle gesperrt, Fahrbahnerneuerung, Dauer: 24.04.2018 09:00 Uhr bis 30.05.2018 16:00 Uhr (24.04.2018, 06:36)

A8

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Orientalischer Markt in Burbach: Das erwartet dich am 5. Mai

image

Zum 9. Mal findet der Orientalische Markt in Burbach statt. Archivfoto: BeckerBredel

Soziale Integration mal anders, nämlich als originelle Inszenierung einer bunten Welt, in der das Zusammenleben auf magische Weise unkompliziert ist": Damit werben die Veranstalter, die Landeshauptstadt Saarbrücken und die Gemeinwesenarbeit Burbach, für den Orientalischen Markt. Doch was bedeutet das konkret?

Viele Händler aus dem Saarland und Frankreich verwandeln den Burbacher Markt in einen Basar. Dort gibt es dann Waren aus der ganzen Welt sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm. Im Detail sieht das so aus:

11.15 Uhr bis 11.30 Uhr: Hannah Zaya: Orientalischer Tanz (Hochschulsportzentrum der Saar-Uni)               

11.45 Uhr: Kindertanzgruppe (Leitung: Angela Messerig)

12 Uhr: Grußworte (Bezirksbürgermeister Dr. Claus Theres und Caritasdirektor Michael Groß)          

12 Uhr bis 14 Uhr: Moderiertes Speeddating mit Mwoloud Daoud sowie Gespräche an der „Langen Tafel“ im hinteren Marktbereich

12.15 Uhr bis 12.30 Uhr: Kindergruppe „Koma Denge Mezopotamya“ (Kurdisches Gesellschaftszentrum Saarbrücken e.V.)

13 Uhr bis 15 Uhr: Guitarras del Sur (Special Guest: Wolfang Wehner, Violine)

15 Uhr: Oberbürgermeisterin Charlotte Britz besucht den Orientalischen Markt

15.15 Uhr bis 15.35 Uhr: Morgen wird schöner. Theater unter der Leitung von Eugen Georg

15.45 Uhr bis 16.15 Uhr: Musik (Kulturverein Burbach e.V.)                                                                                    

16.30 Uhr bis 17 Uhr: Märchen mit Oud-Begleitung: Elisabeth Nimsgern und Naochika Sogabe                     

17.10 Uhr: Mardashana: Orientalischer Tanz (Turnverein Burbach)

18 Uhr bis 20 Uhr: Al Rabieh (Crossover nahöstlicher und westlicher Musik)

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein