{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

B51 Saarbrücken Richtung Trier zwischen Mettlach und Abzweig nach Saarhölzbach Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (14:36)

B51

Priorität: Dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Brutale Raubüberfälle am Staden in Saarbrücken

image

In beiden Fällen schlugen die unbekannten Männer ihre Opfer nieder. Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Karl-Josef Hildenbrand

Für beide Überfälle, so die Polizei, kommen die gleichen Täter in Frage. Das führen die Beamten auf eine ähnliche Vorgehensweise der Tatausübungen zurück.

Zwei unbekannte Männer lauerten dabei ihren Opfern am Staden auf (zwischen dem Saarleinpfad, in der Höhe des Saarlandmuseums). Durch Schläge ins Gesicht setzten sie diese außer Gefecht - und raubten sie aus.

Die Geschädigten gaben jeweils eine fast nahezu gleiche Täterbeschreibung an. Demnach soll es sich um zwei Männer im Alter von 20 bis 25 Jahren handeln, mit „südländischem Phänotypus", die gebrochen deutsch sprachen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Saarbrücken-St.Johann, Telefon 0681/9321-233, zu melden.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein