{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

Schönbach, Armand-Peugeot-Straße zwischen Ende der Straße und Hartmanns Au brennender PKW, Unfall (20:49)

Priorität: Normal

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Spritpreise: Saarländer bezahlen am meisten

image

Der Spritpreis ist deutschlandweit momentan auf dem aufsteigenden Ast. Das Saarland trifft es am härtesten. Foto Christophe Gateau/dpa dpa-Bildfunk.

Fahrer im Saarland müssen beim Sprit aktuell ganz tief in die Tasche greifen. Das geht aus einer Untersuchung des Allgemeinen Deutschen Automobil-Clubs (ADAC) hervor. Demnach bezahlen Saarländer im Mai für einen Liter Super E10 im Durchschnitt 1,467 Euro (deutschlandweit der zweithöchste Wert). Für einen Liter Diesel blechen Fahrer hierzulande 1,315 Euro - das ist von allen Bundesländern der höchste Preis.

Die Zahlen sind gegenüber dem Vormonat deutlich gestiegen: Fast zehn Cent beim Liter Super und etwa neun Cent bei einem Liter Diesel gingen die Werte nach oben. Grund ist wohl der seit Februar um fast 25 Prozent gestiegene Ölpreis.

Autofahrer im Norden tanken übrigens am günstigsten: Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Bremen sind die Bundesländer mit dem niedrigsten Spritpreis.

Der ADAC empfiehlt Fahrern, am späten Nachmittag oder abends zu tanken. Dann sind die Preise am günstigsten.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein