{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Fälle der Gewalt in Saarbrücker Innenstadt gestiegen

image

Die Polizei zählt immer mehr „gewalttätige Übergriffe" in der Saarbrücker Innenstadt. Archivfoto: BeckerBredel.

In der Innenstadt von Saarbrücken gibt es mehr Gewaltverbrechen. Das sagen Zahlen der saarländischen Landesregierung. Demnach wurden 2014 noch 897 „gewalttätige Übergriffe" (darunter fallen zum Beispiel Tötungsdelikte, Vergewaltigung, Raub sowie Körperverletzung) am Hauptbahnhof, im Nauwieser Viertel, am St. Johanner Markt und an der Johanneskirche gezählt. 2017 waren es 1060 solcher Fälle, ein Plus von rund 18 Prozent.

Am deutlichsten gestiegen sind die Fälle der Gewaltkriminalität an der Johanneskirche (von 34 auf 88 Übergriffe). Auch im Nauwieser Viertel (von 118 auf 181 Übergriffe) und am Hauptbahnhof (von 504 auf 622 Übergriffe) gingen die Gewaltzahlen nach oben. Nur am St. Johanner Markt verzeichnet die Polizei weniger Fälle (von 150 auf 106 Übergriffe).

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein