{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

L130 Hirzweiler Richtung Oberlinxweiler zwischen Remmesweiler und Oberlinxweiler Unfall, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, fahren Sie bitte besonders vorsichtig (19:15)

L130

Priorität: Dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Der letzte Schwan vom Furpacher Weiher ist tot

image

Höckerschwäne werden normalerweise zwischen 16 und 20 Jahre alt. Symbolfoto.

Der letzte Schwan vom Furpacher Weiher ist tot. Das teilt der Furpacher Angelsportverein mit. Er hatte sich zusammen mit dem Heimatverein um das Tier gekümmert.

Schon am Samstag (16. Juni) soll aufgefallen sein, dass der Schwanz quasi leblos gewirkt und seinen Kopf im Gefieder vergraben habe.

Helfer fuhren ihn anschließend in die Tierklinik nach Elversberg. Dort wollte man ihn mit Infusionen wieder aufpäppeln. Doch es reichte nicht: Der Schwan wurde am Sonntag eingeschläfert.

Das Tier lebte 22 Jahre in Furpach. Höckerschwäne werden normalerweise zwischen 16 und 22 Jahre alt. Die Partnerin des Schwans war vor ein paar Jahren an einem zu großen Stück Brot erstickt.

Wie die Zukunft am Furpacher Weiher aussehen soll, ist noch unklar. Man müsse noch besprechen, ob es wieder ein Schwanenpaar geben wird, so der Vorsitzende des Heimatvereins, Wolfgang Stemmler.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein