{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A1 Trier Richtung Saarbrücken zwischen Quierschied und Saarbrücken-Burbach Richtungsfahrbahn gesperrt, bis 17.12.2018 05:00 Uhr Auffahrten der AS Quierschied, AS Holz , AS Riegelsberg, AS Neuhaus und AS v.d. Heydt in FR SB gesperrt (06:16)

A1

Priorität: Normal

-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Polizisten nehmen eigenen Kollegen in Merzig in Gewahrsam

image

Beamte in Merzig-Brotdorf mussten ihren eigenen Polizisten-Kollegen in Gewahrsam nehmen. Foto: Fotolia.

Polizeibeamte mussten am Wochenende in Merzig-Brotdorf ihren eigenen Kollegen in Gewahrsam nehmen. Der „SR" berichtet, dass es zu dem Vorfall bereits am Freitagabend (29. Juni) gekommen ist.

Der Polizeikommissar soll zunächst mit Nachbarn Streit gehabt haben. Offenbar lief Öl aus dem Pkw des 40-Jährigen. Wegen des Zwists sei dann die Polizei gerufen worden. Diese hätte den Kommissar mit auf die Wache genommen, um die Situation zu deeskalieren. Dabei habe der 40-Jährige Widerstand geleistet und sich selbst am Bein verletzt. Auf der Wache habe er sich beruhigt und sei später von Verwandten abgeholt worden, so der „SR".

Die Staatsanwaltschaft ermittelt jetzt wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Der 40-Jährige soll betrunken gewesen sein. Ob der Kommissar eine Suspendierung befürchten muss, wird erst nach den strafrechtlichen Ermittlungen entschieden.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein