{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

Saarbrücken zwischen Kreisverkehr und Einfahrt Saarbrücken-Sankt-Arnual Unfallstelle geräumt (13:31)

Priorität: Normal

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Bezahlter Leerstand: Das Flüchtlingsheim bei Sulzbach steht seit drei Jahren leer

image

Das Land hat das ehemalige Bergarbeiterheim zwischen Dudweiler und Sulzbach seit 2016 gemietet, um dort Flüchtlinge unterzubringen, falls das Lager in Lebach zu voll wird. Foto: BeckerBredel

Flüchtlingsheim Hirschbach: Leerstand
Frühjahr 2016: Das saarländische Innenministerium mietet auf dem ehemaligen Grubengelände der RAG AG ein Gebäude. Dieses soll rund 400 Menschen als Flüchtlingsherberge dienen. Doch Menschen zogen bis dato nie in das Gebäude ein. An den Vermieter bezahlt das Land seitdem monatlich 5800 Euro Miete. Eigentlich sollte die Unterkunft die Landesaufnahmestelle in Lebach entlasten.

Auf Anfrage der „Saarbrücker Zeitung“ (SZ) erklärt Innenministeriums-Sprecher Markus Tröster, man habe das Wohnheim Hirschbach bis Anfang 2019 bei der RAG angemietet. Ob es dann auch aufgegeben werde, sei noch unklar. Knapp 1,6 Millionen Euro gab das Land bisher für den Standort Hirschbach aus, sagte Tröster der „SZ“.

Umsonst seien die Ausgaben laut dem Sprecher allerdings nicht gewesen. Denn dem Saarland sei es während der Flüchtlingskrise gelungen, die bestmöglichen Voraussetzungen für die Unterbringung zu gestalten.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein
Saarbrücken/Kaiserslautern/Landau

Saar-Zoll kontrolliert Gebäudereiniger: Leistungsbetrug, keine Arbeitserlaubnis und mehr

image

Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Carsten Rehder

Die angetroffenen Personen wurden zu ihren Beschäftigungsverhältnissen und damit auch nach dem Lohn, der Arbeitszeit und der Dauer der Beschäftigung befragt.

Zum Schutz der Arbeitnehmer prüften die Ermittler unter anderem, ob der tarifliche Mindestlohn gezahlt wurde. Insgesamt kontrollierten die Zöllner rund 200 Beschäftigte. Dabei stellten sie folgende Verstöße fest:

Unterschreitung des Mindestlohns (53 Mal)
Leistungsbetrug (13 Mal)
Hinterziehung von Sozialversicherungsbeiträgen (15 Mal)
Beschäftigung von Arbeitnehmern ohne Arbeitserlaubnis (dreimal)

Die Kontrollen wurden zeitgleich in ganz Deutschland durchgeführt.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein
Anzeige

Gewinne 2x2 Karten für FLASHDANCE in der Rockhal!

image

Flashdance wird im April in der Luxemburger Rockhal aufgeführt. Foto: Axel Heimken

Die Ohrwürmer "Flashdance – What a Feeling“, "Maniac", "I Love Rock’n Roll“ und "Gloria“ begeistern heute noch Jung und Alt. Der Soundtrack zum Film wurde mehr als 20 Millionen Mal verkauft und der Titelsong gewann sowohl einen Oscar als auch einen Grammy.

Aufregende Tanzszenen, innovative Licht- und LED-Installationen und die berührende Geschichte um einen großen Traum: Schweißerin Alex sehnt sich nach einem Leben außerhalb der Arbeiterklasse und einer Karriere als große Tänzerin.

Mithilfe ihres Chefs Nick bekommt sie einen Auditionstermin. Nimmt sie ihren Mut zusammen und kann die Jury mit einer Choreographie zum Titel "Flashdance – What a feeling!" begeistern.

Erleben Sie einen der atemberaubendsten Tanzfilme live auf der Bühne. Die Show wird in deutscher Sprache  aufgeführt, die Top-Hits im englischen Original.

Flashdance wird zwischen dem 10. und 12. April vier Mal in der Rockhal aufgeführt.

Für die Show Flashdance - Das Musical am Samstag, 11. April, verlost SOL.DE 2x2 Tickets! Einfach das unten stehende Formular ausfüllen und mit etwas Glück dabei sein. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Viel Glück!

Karten gibt's hier zu kaufen!

 

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel von SOL.DE, nachfolgend „Betreiber" genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Ablauf des Gewinnspiels

Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 05.12.2019, 14.00 Uhr, bis zum 01.04.2020, 23.59 Uhr. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer online die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.

Teilnahme

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist das Ausfüllen des Gewinnspielformulars auf SOL.DE notwendig. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt. Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig. Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters. Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter des Betreibers sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich der Betreiber vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise (a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Folgende Preise werden vergeben: 2x2 Gästeliste-Plätze für Flashdance - Das Musical am 11.04.20 in der Rockhal in Luxemburg. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung. Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah über den Gewinn informiert. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner. Ein Umtausch sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Betreiber. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich. Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von drei Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname, Wohnort und E-Mail-Adresse wahrheitsgemäß und richtig sind. Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers zur Abwicklung an die Firma BB Promotion weitergegeben werden. Im Falle eines Gewinns erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnorts in den vom Veranstalter genutzten Medien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media-Plattformen mit ein. Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressumsbereich angegebenen Kontaktdaten des Veranstalters zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

Facebook Disclaimer

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Anwendbares Recht

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Betreiber zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich. Das Gewinnspiel des Betreibers unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Eiscafé Favretti Saarbrücken: Nach Maggi-Eis gibt's jetzt Schwenker und Lyoner

image

Sein Maggi-Eis war ein voller Erfolg. Doch können Lyoner- und Schwenker-Eis daran anknüpfen? Fotos: (links) dpa-Bildfunk/Oliver Dietze | (rechts) Facebook/@Eiscafe.Favretti

Vor rund drei Wochen tüftelte Uwe Hoffmann vom Eiscafé Favretti noch an seiner nächsten Kreation. Nach dem Erfolg von Maggi-Eis wollte er eine weitere „Saar-Sorte“ herstellen.

Nun gab er am Dienstag (3. Juli 2018) auf der Facebook-Seite seiner Eisdiele bekannt: „ Nach vielen Spekulationen - ab sofort zur Auswahl und nur bei uns, Schwenker- und Lyoner-Eis.“

Gegenüber der „BILD Saarland“ sagte der Eisdielen-Inhaber, in seiner neuen Sorte sei tatsächlich Wurst verarbeitet. Ebenso erwähnte er, dass die Reaktionen auf die exotische Kreation sehr unterschiedlich ausfallen. Von Begeisterung bis Ekel sei alles dabei.

Eine Kugel Eis kostet im Eiscafé Favretti übrigens 90 Cent. Dann mal Guten Appetit!

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Der Landtag des Saarlandes soll ein Bienenparadies werden

image

Die Wiese neben dem Saar-Landtag soll zum Bienenparadies werden. Symbolfoto: Pixabay (CC0-Lizenz)

Bereits im Mai 2018 legten die beiden Regierungsparteien CDU und SPD in einem Beschluss fest, dass die Honigbiene (neben Schwein und Rind) zu den drei wichtigsten Nutztieren gehöre.

Ein erster Schritt in Richtung der Rettung von Honigbienen war daher die unverbindliche Empfehlung, spezielle Weidemischungen zu verwenden, um blühende Wiesen und Wegsäume zu schaffen.

Solch eine Blumenwiese soll nun auch auf dem Gelände neben dem Saar-Landtag entstehen. Darüber berichtet die „Saarbrücker Zeitung" (SZ). Über weitere Details werde man allerdings erst nach der Sommerpause entscheiden, heißt es weiter im Artikel der „SZ".

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Merzig: Mann (25) schneidet sich mit Heckenschere zwei Finger ab

image

Mit einer Heckenschere schnitt sich der 25-Jährige zwei Finger ab. Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Inga Kjer

Am Dienstagabend teilte ein Mann aus Merzig mit, dass sein 25-jähriger Sohn sich bei Gartenarbeiten mit der Heckenschere zwei Finger abgeschnitten habe.

Er hatte mit seiner rechten Hand zwei Äste aus einer Hecke herausgezogen, um diese abzuschneiden. Dabei schnitt er sich die Finger durch. Der verletzte 25-Jährige wurde durch die Rettungskräfte in eine Klinik gebracht.

Ein aktueller Gesundheitszustand des Mannes ist nicht bekannt.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Schaumberg: Bogensportparcours öffnet am Sonntag

image

Auch die Trendsportart des dreidimensionalen Bogenschießens, also auf Tier-Attrappen, wird auf dem neuen Parcours angeboten. Symbolfoto: Pixabay (CC0-Lizenz)

David Kossmann (von der DK Bow-Factory) ist Cheftrainer, Investor und Betreiber des neuen Projekts. Der Schaumberger Bogensportparcours bietet Interessierten unter anderem die Möglichkeit, auf einer Trainingswiese mit dem Bogen zu schießen.

Darüber hinaus wird auch die Trendsport „3D-Bogenschießen“ angeboten. Hier zielen Schützen auf 150 Tier-Attrappen. Darüber berichtet die „Saarbrücker Zeitung“ (SZ).

Insgesamt besteht der Parcours aus 33 Stationen. Die verlaufen alle - in vier Kilometern Länge - um den Schaumberg. Das Gelände ist auch für Anfänger geeignet. Während der Eröffnung am 8. Juli finden (ab 11 Uhr) stündlich geführte Schnupperkurse statt (bis 17 Uhr).

Auf einen Blick:
Eröffnung Schaumberger Bogensportparcours
Sonntag, 8. Juli 2018
10 Uhr bis 18 Uhr

Am Schaumberg
66636 Tholey

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein