{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A8 Neunkirchen - Saarlouis zwischen Nalbach und Dillingen-Süd in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (19:44)

A8

Priorität: Dringend

23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
Laura Bohrer/ SOL.DE

MegaFlohmarkt in Saarbrücken: Alle Infos zum Riesenflohmarkt am E-Werk

image

Am Sonntag verwandelt sich das Gelände rund um das Saarbrücker E-Werk in einen Riesenflohmarkt. Foto: BeckerBredel.

Diesen Sonntag, 22. Juli, um 11.00 Uhr öffnet der erste Mega-Flohmarkt am Saarbrücker E-Werk für Besucher. An knapp 700 Ständen könnt ihr sowohl Neuware als auch traditionelle Flohmarktartikel erwerben. Verkauft wird im E-Werk und auf dem kompletten Außenbereich.

Was euch am Sonntag erwartet
Flohmarktfans und Schnäppchenjäger werden am Sonntag mit Sicherheit fündig. Auf 4.500 Quadratmetern Verkaufsfläche werden sowohl private Verkäufer als auch gewerbliche Aussteller und Händler aus ganz Deutschland ihre Ware anbieten.

An den rund 700 Ständen im und um das E-Werk herum findet ihr neben gängigen Flohmarktartikeln und Antiquitäten auch Neuware wie Werkzeuge, Dekoartikel und Haushaltswaren.

Eine Übersicht über alle Flohmärkte im Saarland findest du hier

Wen während oder nach dem Flohmarktbesuch der große Hunger packt, der kann sich beim Schlendern an den Getränke- und Essensständen stärken. Außerdem ist ein buntes Unterhaltungsprogramm geplant.

Mega-Flohmarkt in Saarbrücken: Öffnungszeiten
Der Riesenflohmarkt ist am Sonntag, den 22. Juli, von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr für Besucher geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos. Aussteller können bereits ab 6.00 Uhr morgens anreisen. Aufbau ist von 6.00 Uhr bis 11.00 Uhr.

Mega-Flohmarkt in Saarbrücken: Parken
Angesichts der Größe des Events könnte die Parkplatzsuche am Sonntag schwierig werden. Rund um das E-Werk stehen vier Parkflächen mit insgesamt 521 Parkplätzen zur Verfügung.

Wer keinen Parkplatz direkt am E-Werk bekommt, der kann auch auf dem Parkplatz Mitte oder Parkplatz West an den Saarterrassen parken und von dort aus die zwei Minuten zum E-Werk laufen.

Eine weitere Parkmöglichkeit ist das Parkhaus Best Park in der Heinrich-Barth-Straße. Von hier aus sind es drei bis fünf Minuten Fußweg zum Mega-Flohmarkt.

Mega-Flohmarkt in Saarbrücken: Bus und Bahn
Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommt ihr ganz bequem zum Flohmarkt am E-Werk. Mit der Bahn steigt ihr einfach am Bahnhof Burbach aus, überquert die Straße und schon seid ihr an den Saarterrassen (Fußweg circa acht Minuten). Außerdem bringen euch die Buslinien 102, 108 und 122 zum Bahnhof in Burbach.

Verkaufen auf dem Mega-Flohmarkt: Standbuchung und Preise
Wer selbst auf dem MegaFlohmarkt verkaufen möchte, der kann seinen Stand vorab bis Sonntag online reservieren oder auch noch am Sonntag vor Ort vorbeischauen und sich eine Standfläche sichern.

Die Standgebühr beträgt 10 Euro pro laufendem Meter. Bei den Standplätzen im Außenbereich könnt ihr auch euren PKW gegen eine Zusatzgebühr von 5€ mitnehmen.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein