{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A8 Saarlouis - Luxemburg zwischen Perl und Grenzübergang Perl in beiden Richtungen Gefahr durch 2 Personen auf der Fahrbahn (16:23)

A8

Priorität: Dringend

21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Arbeitslosigkeit im Saarland steigt: Das sind die Gründe

image

Die Zahl der Arbeitslosigkeit ist im Juli 2018 im Saarland siasonbedingt gestiegen. Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Julian Stratenschulte

Laut Angaben der Regionaldirektion des Bundesamtes für Arbeit waren im Saarland im Juli 2018 rund 33.000 Menschen arbeitslos gemeldet. Das sind etwa 1100 Arbeitslose mehr als noch vier Wochen zuvor.

Die Gründe für den Anstieg der Arbeitslosigkeit im Saarland
Der Anstieg der Arbeitslosigkeit geht keineswegs mit einer generellen Verschlechterung der Arbeitsmarktsituation im Saarland einher. Das Steigen der Arbeitslosen im Juli ist laut den Experten der Bundesagentur für Arbeit vielmehr saisonbedingt und "nicht sehr überraschend".

Vor allem zahlreiche junge Menschen hätten sich nach dem Ende ihrer Berufsausbildung arbeitslos gemeldet. Die Bundesagentur zeigte sich optimistisch, dass sie nach dem Ende der Sommerpause wieder eine neue Arbeitsstelle finden.

Viele unbesetzte Ausbildungsplätze im Saarland
Derzeit sind 1.300 junge Leute auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz, dem stehen 2.400 unbesetzte Ausbildungsstellen gegenüber. Da das Angebot an Ausbildungsplätzen im Saarland die derzeitige Nachfrage übersteigt, werden viele der offenen Ausbildungsstellen wohl auch weiterhin unbesetzt bleiben.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein