{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A620 Saarbrücken - Saarlouis zwischen Völklingen-Wehrden und Wadgassen in beiden Richtungen Nachtbaustelle auf dem linken Fahrstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt, von 20.08.2018 19:00 Uhr bis 21.08.2018 05:00 Uhr (18:41)

A620

Priorität: Normal

22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wird die Saarschleife in Mettlach jetzt „Deutschlands Naturwunder 2018"?

image

Wird die Saarschleife in Mettlach jetzt „Deutschlands Naturwunder 2018"? Foto: Pixabay (CC0-Lizenz)

„Letzte Refugien für bedrohte Insekten": Unter diesem Motto findet derzeit die Suche nach „Deutschlands Naturwunder 2018" statt. Unter allen Naturregionen, die sich für den Titel bewerben, ist auch die Saarschleife in Mettlach.

Im Rennen sind insgesamt 18 Landschaften, beispielsweise die „Gnadenhof-Blühwiese Blumiges Melle" oder das „Urwaldgebiet Höllbachgspreng". Das „Nationale Geotop Saarschleife" beherbergt, wie auch die Konkurrenz, einen vielfältigen Lebensraum für bedrohte Insekten. Unter anderem nutzen der Veilchenblaue Wurzelhalsschnellkäfer oder der Russische Bär die Saarschleife als Zufluchtsort.

Und so kannst du abstimmen: Auf der Wettbewerbs-Seite einfach die Saarschleife heraussuchen und auf „Dieses Refugium wählen" klicken/tippen. Im Anschluss musst du nur noch deinen Namen sowie deine Mail-Adresse eingeben. Denn es gibt auch etwas zu gewinnen. Unter allen Teilnehmern, die Ihre Stimme bis zum 2. September abgeben, werden attraktive Sachpreise verlost. Beispielsweise Wildbienen-Nisthilfen, Bestimmungsbücher oder Wanderrucksäcke.

Mit der Wahl zum schönsten Naturwunder 2018 möchten EUROPARC Deutschland e.V. sowie die Heinz Sielmann Stiftung auf „außergewöhnliche Naturphänomene vor der eigenen Haustür und in den Urlaubsregionen Deutschlands" aufmerksam machen.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein