{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
25°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
25°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
mit dpa

Saarland: Hitzewarnung sowie Warnung vor „heißestem Stauwochenende"

image

Der ADAC warnt vor dem „heißesten Stauwochenende". Fotos: (links) dpa-Bildfunk/Fredrik von Erichsen | (rechts) dpa-Bildfunk/Roland Holschneider

Am Freitag sowie am Samstag, das meldet der „DWD", wird eine „starke Wärmebelastung" erwartet. Und zwar im gesamten Saarland; bis zu 37 Grad sind möglich. Die amtliche Hitzewarnung spricht der Wetterdienst aktuell bis Samstag um 19 Uhr aus.

Eine starke Wärmebelastung liegt laut DWD vor, wenn die gefühlte Temperatur an zwei Folgetagen über 32 Grad liegt. Darüber hinaus kühlt es nachts nur wenig ab. Folgendes sollte man bei der Wärme beachten: Ausreichend Wasser zu sich nehmen, möglichst im Schatten aufhalten sowie körperliche Anstrengung vermeiden.

Hitze im Saarland: „Heißestes Stauwochenende"
Darüber hinaus warnt der ADAC insbesondere Autofahrer: Denn das heißeste Stauwochenende des Jahres steht bevor. Am letzten Wochenende der Sommerferien in Rheinland-Pfalz sowie im Saarland ist mit Staus auf den Autobahnen zu rechnen. Auch in den Zügen der Deutschen Bahn wird es wieder voll.

Besonders viel Verkehr werde es auf den Autobahnen 6 und 61 sowie 5 und 8 nach Rheinland-Pfalz geben. Wer die größten Staus (möglichst) vermeiden will, sollte auf die Reisezeit achten. Der ADAC warnt explizit vor Staugefahr am Freitag von 13 bis 20 Uhr, am Samstag von 11 bis 18 Uhr sowie am Sonntag von 14 bis 20 Uhr. Reisende sollten ausreichend Wasser mit sich führen.

Hitzewelle macht im Saarland am Sonntag Pause
Eine leichte Abkühlung soll am Sonntag kommen. Tagsüber liegen die Höchstwerte bei 30 Grad, in der Nacht dürfen dann endlich die Fenster aufgerissen werden. Dann sinkt die Temperatur nämlich auf 13 bis 17 Grad.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein