{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis zwischen Saarwellingen und Nalbach Tagesbaustelle, rechter Fahrstreifen gesperrt, bis 16.11.2018 18:00 Uhr (15.11.2018, 12:30)

A8

Priorität: Normal

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarland: Betrugsmasche mit Wespennestern - Verbraucherzentrale warnt

image

Das Entfernen und Umsiedeln von Wespennestern muss man Experten überlassen. Allerdings sollte man sich vorher gut überlegen, wen man damit beauftragt. Der Verbraucherschutz warnt vor Betrügern. Symbolfoto: Pixabay (CC0-Lizenz)

Von solch einem Betrugsfall berichtet die „Saarbrücker Zeitung“ (SZ). Eine Saarlouiserin sichtete an ihrem Haus ein Wespennest; rief daraufhin eine kostenlose 0800er-Nummer an, um sich über das Entfernen und Umsiedeln des Nestes zu informieren. Der (angeblich) regionale Schädlingsbekämpfer nannte 200 Euro als Preis für die Dienstleistung, so „SZ“. Daraufhin bestellte die Dame den Experten gleich zu sich nach Hause.

Nach erledigter Arbeit verlangte der Mann jedoch 487,44 Euro anstatt der vorher genannten 200 Euro. Die Frau zahlte einen Teil des Geldes an. Der verbleibende Betrag sollte später überwiesen werden. Doch der Saarlouiserin kamen Zweifel an der Seriosität des Ganzen. Sie wandte sich also an die Verbraucherzentrale Dillingen. Die stellten fest: Der Unternehmenssitz befindet sich gar nicht im Saarland, sondern in Essen. Außerdem sei auch die Höhe des Betrags unseriös.

Bevor der Fachmann bestellt wird: Darauf solltest du achten
Bei der Geschichte aus Saarlouis handelt es sich nicht um einen Einzelfall. Derweil häufen sich laut der Verbraucherzentrale die Muster solcher Betrugsfälle. Aus diesem Grund sollte man im Vorfeld einige Dinge beachten:

Anfahrtskosten vermeiden, indem man einen Blick in das Impressum der Firma wirft
Rechnung verlangen, diese kann man prüfen lassen. Niemals mit Bargeld oder EC-Karte zahlen
Festpreis verbindlich vereinbaren
Während der Arbeiten des Experten einen Zeugen dazuholen

Als angemessenen Preis für das Entfernen und Umsiedeln von Insektennestern nennt Brigitte Paul von der Verbraucherzentrale Dillingen 50 bis 75 Euro.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein