{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

B420 Ottweiler - Frei-Laubersheim zwischen Ottweiler und Abzweig nach Steinbach bei Ottweiler in beiden Richtungen freilaufende Rinder (07:02)

B420

Priorität: Normal

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Tödlicher Unfall auf A8 bei Zweibrücken: Der Fall heute bei "Aktenzeichen XY"

image

Der tödliche Unfall bei Zweibrücken wird zum Thema der Sendung Aktenzeichen XY. Fotos: Polizei/ZDF Nadine Rupp.

Der Todesfahrer von Zweibrücken ist sieben Wochen nach dem Unfall weiterhin flüchtigTrotz zahlreicher Hinweise fahndet die Polizei in Zweibrücken unter Polizeichef Matthias Mahl immer noch vergeblich nach dem Verantwortlichen.

TV-Bericht soll den Ermittlungen helfen
Am Mittwochabend berichtet nun „Aktenzeichen XY ... ungelöst" im ZDF von dem Fall. Mahl wird live in der Sendung auftreten und Moderator Rudi Cerne den Fall schildern. Dazu sollen Fotos der Unfallstelle und ein Passfoto des verstorbenen Jungen gezeigt werden. Mahl erhofft sich davon weitere Hinweise. Insbesondere Dash-Cam-Aufnahmen des Unfalls könnten für die Ermittlungen hilfreich sein. Die Sendung ist eines der ältesten Formate im ZDF und soll die Aufklärung realer Fälle unterstützen.

Ein Fernsehbericht im SWR hat bereits zahlreiche neue Hinweise aus der Bevölkerung zutage gefördert. Darunter eine vielversprechende Spur, die vermuten lassen könnte, dass der Unfallwagen nach Norddeutschland verkauft wurde.

Das war beim Crash passiert
Das Unglück ereignete sich am 1. Juli 2018 auf der A8 Richtung Homburg in Höhe Zweibrücken. Der flüchtige Unfallfahrer rammte das Motorrad, auf dem sich der 13-jährige Junge und sein Vater befanden. Der Sohn starb, der 37-jährige Fahrer der Maschine erlitt schwere Verletzungen. Laut Zeugenaussagen war der Mann am Steuer der weißen Limousine mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Er flüchtete nach dem Crash in Richtung Saarland.

Alle bisherigen Infos zum Unglück und den Ermittlungen findet ihr hier: Zweibrücken: Unfall auf der A 8 mit Fahrerflucht - Motorrad gerammt.

Der Beitrag von Aktenzeichen XY wird am Mittwoch Abend um 20.15 im ZDF ausgestrahlt. Die Sendung ist auch über Livestream und Mediathek aufrufbar. 

Tipps an die Polizei Zweibrücken, (06332)976333.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein