{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
mit dpa/lrs

Wetter im Saarland: Zuerst Waldbrandgefahr - dann Starkregen

image

Laut DWD ist am Donnerstag die Waldbrandgefahr am größten. Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Frank Rumpenhorst

Erst ist es richtig heiß, dann muss in Teilen des Saarlandes mit Starkregen gerechnet werden: Im Laufe des Mittwochs (23. August 2018) erwartet der „DWD“ Maximaltemperaturen von bis zu 31 Grad.

Nach einer Nacht mit nur wenigen Wolken soll das Wetter am Donnerstag zunächst meist heiter sein. Dennoch rechnen die Meteorologen mit einzelnen Schauern oder kleinen Gewittern - bei Temperaturen von bis zu 29 Grad. Allerdings soll donnerstags die Waldbrandgefahr am größten sein: Gerade das nordwestliche Saarland könnte dies betreffen. Dort wird die Gefahrenstufe vier von fünf erreicht.

Die Gefahr soll ab Freitag allerdings wieder abnehmen. Der DWD rechnet dann mit deutlich kühlerem und nasserem Wetter. Vor allem am Vormittag könne es noch Schauer geben. Die Temperaturen erreichen maximal 23 Grad, melden die Experten.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein