{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
0°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
0°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
clp

Facebook down: Eine Stunde war das Netzwerk offline - Ein Hackerangriff?

image

Die Seite gibteseinestorung.de zeigt die massive Störung an. Screenshot: sol

Eine ganze Stunde ging am Montagabend nichts mehr bei Facebook. Bei Aufruf der Facebook-Seite erschien nur noch: "Sorry, something went wrong." Und die Versicherung, dass man bereits daran arbeite, das Problem zu lösen. Wer auf der Seite blieb, sah wenig später nur noch die kurze Meldung, dass der Service nicht verfügbar sei. Eine ganze Stunde lang.

Facebook geht nicht mehr

Auch über die Facebook-App: Keine Chance. Instagram, das ebenfalls zum Facebook-Konzern gehört, funktionierte dagegen. Ebenso Whatsapp, wie Instagram Teil des Facebook-Netzwerks.

Der Ausfall von Facebook war möglicherweise nicht bundesweit, betraf aber große Teile der Bundesrepublik. Dies zeigte die Recherche bei Google-Trends, das die aktuellen Suchanfragen wiedergibt: Nach "facebook ausfall" suchte ab ca. 22:50 Uhr vor allem User im Westen Deutschlands und in Sachsen.

Die übrigen östlichen Bundesländer schienen nicht oder nicht so sehr betroffen zu sein. Nach diversen Suchbegriffen rund um Facebook-Fehler und Ausfälle suchte allerdings ganz Deutschland - die meisten Suchnachfragen kamen  aus dem Saarland. Auf der Seite allestörungen.de schrieb Ines aus Saarbrücken: "Saarbrücken FB down." Christina kommentierte: "In Leipzig funktioniert Facebook auch nicht!" Kate schrieb: "Köln down."

Die Website gibteseinestoerung.de gibt jederzeit den Zustand des sozialen Netzwerks wieder. Auch hier gab es am Abend einen massiven Störungsausschlag in der Messkurve. Nichts ging mehr bei Facebook. Die Störungskarte zeigte massive Ausfälle in Europa und USA.

image

Facebook-Ausfall: Mehr konnte das soziale Netzwerk am Montagabend nicht mehr anzeigen.

Auch bei SOL.DE machte sich die Störung bemerkbar. Der Traffic, der üblicherweise über Facebook kommt, rauschte abrupt in den Keller.

Die Ursache für den massiven Ausfall war am Montagabend noch nicht bekannt, auch nicht, ob es sich um einen Hacker-Angriff handelte. Facebook steht derzeit in der Kritik, an der massiven Verbreitung von Fake-News beteiligt zu sein - oder zumindest deren Verbreitung durch seine Algorithmen zu begünstigen. Weiterer Vorwurf: Facebook tut zu wenig gegen Hass-Kommentare und versorgt Nutzer einseitig mit Nachrichten.

Eine Stunde offline kostet Facebook 172.000 US-Dollar

Aktuell versucht Facebook deshalb mit einer großangelegten Werbe-Kampagne Vertrauen zurückzugewinnen ("f steht für..."). Der Facebook-Konzern selbst äußerte sich bisher nicht zu dem Ausfall. Dieser dauerte außergewöhnlich lange und betraf Nutzer weltweit.

Ein einstündiger Ausfall schmälert den Gewinn von Facebook übrigens um 172.000 US-Dollar. So viel verdient der Socialmedia-Konzern nach Berechnungen der Seite "Business Insider" sonst innerhalb von 60 Minuten. Gegenüber Google sind dies übrigens Peanuts: Der Suchmaschinen-Konzern streicht das Zehnfache pro Stunde ein. Apple sogar das 24-fache im Vergleich zu Facebook. Die Zahlen sind von 2016.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein