{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken Einfahrt Rohrbach Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem Beschleunigungsstreifen (12:43)

A6

Priorität: Dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Es wird laut: Marktschreier zu Gast in Saarlouis

image

Wurst-Achim ist der amtierende deutsche Meister unter den Marktschreiern. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa-Bildfunk

Die Gilde der Marktschreier in Saarlouis

Was will man mehr: Zwischen Marktständen entlang schlendern, frische Lebensmittel kaufen und sich anschreien lassen. Von Donnerstag bis Sonntag bieten Marktschreier auf dem Kleinen Markt in Saarlouis ihre Waren an. An den Ständen gibt es unter anderen Fisch und Fleisch, Gewürze und natürlich Schnääkes. Alles lautstark und unterhaltsam präsentiert.

1527 Orchideen, winterfeste Palmen und Orangenbäume preist zum Beispiel „der holländische Blumenkönig" an. Der größte Blumenhändler Europas will den Markt in ein Blumenmeer verwandeln. 

Unter den Marktschreiern ist auch der amtierende deutsche Meister „Wurst-Achim". Mit 110 Dezibel ist er der Weltrekordhalter, was Lautstärke betrifft und wurde 2010 in das Guinness-Buch der Rekorde eingetragen. 

Aal-Ole schreit sonst auf dem Hamburger Fischmarkt, um nicht nur den namensgebende Aal, sondern auch anderen Fisch an den Mann zu bringen. Noch mehr aus dem Meer bietet Matjes-Martin feil. Auch bei Nudel-Dieter, Gewürze-Uwe und Nachkram-Ben sind die Namen Programm. Käse-Maxx ist der jüngste Marktschreier Deutschlands.

Beim Marktschreien geht es dabei nicht nur um Lautstärke. Auch Schlagfertigkeit und Witz sollten zu den Verkaufsqualitäten zählen. Die humorvollen und spöttischen Dialoge zwischen den Marktschreiern verleihen dem Marktbesuch so einen Hauch von lautem Theater

Programm, Angebote und mehr

Neben Entertainment und Lebensmitteln werden an den Marktschreier-Tagen auch zubereitete Fressalien angeboten. Verhungern muss auf dem Markt sicher niemand. Für das leibliche Wohl sorgen zum Beispiel westfälische Spezialitäten vom Schwenkgrill, Original Küstenknacker, Crepes, Langos und maritime Spezialitäten. Ein Karussell sorgt dafür, dass sich auch Kinder an den Markttagen nicht langweilen.

Um 11.00 Uhr heute Vormittag wurde das Spektakel offiziell eröffnet. Traditionell mit einem Origial Marktschreier-Frühstück bestehend aus Wurst, Käse, Matjes und Freibier für alle Gäste.

Der Markt ist täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. 

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein