{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

B268, L375 Losheim Richtung Trier zwischen Stausee Losheim und Britten angefahrenes Tier auf dem rechten Fahrstreifen (19:08)

B268

Priorität: Dringend

-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

„Game Award Saar": Saarland zeichnet erstmals regionale Videospiele aus

image

Regionale und interessante Videospiele sollen nun mit dem Game Award Saar gefördert werden. Symbolfoto: Pixabay (CC0-Lizenz)

Auftrag der Saar­land Medi­en GmbH ist es, das Saarland als Medienstandort voranzutreiben. In diesem Sinne stand bisher vor allem die Filmförderung im Fokus. Zum Ende dieses Jahres soll sich das nun ändern -  mit dem „Game Award Saar" für interessante und regionale Videospiele.

Die Auszeichnung wird dabei in vier Kategorien vergeben: „Bestes saarländisches Spiel", „Bester saarländischer Prototyp", „Gamesgründerpreis-Saar" sowie einen Sonderpreis der Jury. Laut Ausschreibung beträgt die Dotierung pro Kategorie 10.000 Euro.

Fachjuroren bewerten die eingereichten Spiele und Projekte dann nach unterschiedlichen Kriterien, wie zum Beispiel dem künstlerischen Wert, dem Spielspaß oder auch der technischen Umsetzung.

Aktuell läuft noch die Bewerberfrist: Bis zum 31. Oktober können interessierte Entwickler ihre Spiele einreichen. Die Teilnahmebedingungen gibt es hier zum Nachlesen. Zum Antrag auf Teilnahme geht's wiederum hier entlang.  

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein