{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

B41, L125 Saarbrücken Richtung Idar-Oberstein zwischen Kreisverkehr Plättchesdohle und Abzweig nach Schiffweiler Unfall auf dem rechten Fahrstreifen (21:52)

B41

Priorität: Normal

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schwerer Unfall in Dudweiler: Etwa 40 Rettungskräfte im Einsatz

image

Bei dem Unfall wurde ein 89-Jähriger schwer verletzt. Foto: BeckerBredel.

Am heutigen Montag kam es laut Angaben der Feuerwehr Saarbrücken zu einem schweren Verkehrsunfall in Dudweiler. Der Unfall ereignete sich in der Beethovenstraße, Ecke Scheidter Straße. Aus bislang unbekannter Ursache stießen dort zwei Fahrzeuge zusammen.

Fahrer schwer verletzt bei Unfall in Dudweiler

Während einer der Unfallbeteiligten sich mit leichten Verletzungen aus seinem Fahrzeug noch selbst befreien konnte, hat es den anderen Unfallbeteiligten heftiger erwischt. So wurde der andere Fahrer durch den Zusammenprall schwer verletzt und musste noch im Fahrzeug durch den Rettungsdienst erstversorgt werden. Anschließend wurde er durch die Feuerwehr mit einem hydraulischem Rettungsgerät aus seinem Unfallfahrzeug befreit. Dabei musste die Feuerwehr Fahrer- und Beifahrertür sowie die B-Säule vom Fahrzeug heraustrennen, um danach den Patienten vorsichtig aus seinem Wagen zu befreien.

Rund 40 Einsatzkräfte am Unfallort

Beide Fahrer wurden durch den Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr sowie des Deutschen Roten Kreuzes in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die Beethovenstraße musste während des Feuerwehreinsatzes sowie zur Unfallaufnahme von der Polizei ca. 2 Stunden voll gesperrt werden.

Zum Unfallhergang und zur Schadenshöhe hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. An der Einsatzstelle befanden sich rund 40 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein