{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

B268 Saarbrücken Richtung Losheim in Höhe Stausee Losheim Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (18:03)

B268

Priorität: Dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
mit dpa

Liveticker: Niederländisches Königspaar Willem-Alexander und Máxima im Saarland

image

Das niederländische Königspaar Willem-Alexander (Dritter von links) und Máxima (Zweite von links) besuchte zusammen mit Ministerpräsident Tobias Hans (links) das Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Meinrad Maria Grewenig, Generaldirektor des ehemaligen Eisenwerks, begrüßte die Anwesenden. Foto: BeckerBredel.

104 Jahre ist es nun her, das zuletzt eine Königsfamilie das Saarland besuchte. Doch damit ist nun Schluss. Das niederländische Königspaar, Willem-Alexander und Königin Máxima der Niederlande, ist am Donnerstag und Freitag zu Gast.

Der Anlass der Reise: Das Paar möchte sich den Themen Digitalisierung“ sowie „europäischer Zusammenarbeit“ widmen. Das kleinste Flächenland der Bundesrepublik sei dafür das ideale Ziel, hieß es im Vorfeld. Aufgrund der Grenzlage würde die Kooperation mit anderen Ländern Europas eine Selbstverständlichkeit darstellen.

Wer mit eigenen Augen einen Blick auf die niederländische Delegation werfen möchte, sollte früh vor Ort sein. Denn die Plätze hinter den Absperrbändern sind begehrt. Für alle, die den Besuch lieber vom heimischen Computer oder Smartphone verfolgen möchten, gibt es unseren Live-Blog.

Máxima und Willem-Alexander im Saarland: Live-Blog

Freitag, 14:09 Uhr:
Das niederländische Königspaar hat sich am Ende seines Besuchs in Rheinland-Pfalz und im Saarland begeistert gezeigt. „Wir haben eine super Reise gehabt",  sagte König Willem-Alexander nach der dreitägigen Visite mit Königin Máxima am Freitag im saarländischen Homburg. „Wir haben einen super Teil von Deutschland gesehen hier im Westen." Rheinland-Pfalz und das Saarland seien „zwei ganz besondere Bundesländer."

Freitag, 13:41 Uhr:
Tot ziens! Willem-Alexander und Máxima haben das Saarland verlassen.

Freitag, 10:51 Uhr:
Die Delegation macht sich auf den Weg zur Homburger Uni-Klinik.

Freitag, 10:32 Uhr:
In der Völklinger Hütte besichtigten Willem-Alexander und Máxima zunächst den früheren Fabrikkomplex. Anschließend stand eine Diskussion mit rund 30 Experten und Studierenden aus fünf Ländern über die Geschichte und die Zukunft der Industrie- und Arbeitskultur in Europa auf dem Programm. Ein Schwerpunkt des Arbeitsbesuchs der Niederländer ist der Wandel von alter Industrie zur digitalen Wirtschaft.

Freitag, 09:20 Uhr:
Das Königspaar trifft an der Völklinger Hütte ein.

Freitag, 09:15 Uhr:
Das sind die öffentlichen Termine am heutigen Tag:
• 09:20 Uhr:
Besuch des Weltkulturerbe Völklinger Hütte
• 11:00 Uhr:
Visite im Universitätsklinikum in Homburg

Freitag, 07:57 Uhr:
Guten Morgen! Heute ist der letzte Besuchstag von Willem-Alexander und Máxima im Saarland. Am Donnerstag lobte der König der Niederlande während seiner Visiten unter anderem die Saar-Wirtschaft. Wie der Tag sonst lief, ist hier zusammengefasst.

Donnerstag, 15:33 Uhr:
Aktuelle Bilder zum Besuch haben hier für euch zusammengestellt.

Donnerstag, 15:24 Uhr:
Falls ihr mal die Gelegenheit bekommen solltet, das niederländische Königspaar kennenzulernen, hier ein kleiner Hinweis: Ihr könnt auf einen Knicks beziehungsweise eine Verbeugung verzichten. Das holländische Königshaus gilt im Gegensatz zu seinem britischen Pendant als ziemlich modern.

image

Der Roboter des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz begrüßt Willem-Alexander und Máxima. Foto: BeckerBredel.

Donnerstag, 14:45 Uhr:
Das Königspaar trifft an der Universität des Saarlandes ein. Im Zentrum des Besuchs steht das Thema „Künstliche Intelligenz".

Donnerstag, 13:52 Uhr:
Willem-Alexander lobt das Saarland: „Das Saarland ist nicht sehr groß, aber es beeindruckt durch seinen Unternehmergeist und sein Fortschrittsdenken."

Donnerstag, 12:34 Uhr:
Beginn des Mittagessens. Was übrigens auf dem Speiseplan steht, und warum es massive Kritik an der Auswahl des Kochs gibt, könnt ihr hier nachlesen.

Donnerstag, 12:29 Uhr:
Ankunft des Königspaars am Saarbrücker Schloss.

Donnerstag, 11:55 Uhr:
Nach dem Empfang an der Staatskanzlei geht es weiter zum Saarbrücker Schloss. Auch hier warten viele Personen bereits auf den königlichen Besuch.

Donnerstag, 11:55 Uhr:
Die niederländischen Ehrengäste tragen sich in das Gästebuch des Saarlandes ein.

Donnerstag, 11:40 Uhr:
Großes Händeschutteln: Máxima und Willem-Alexander zeigen Bürgernähe und begrüßen herzlich die Gäste.

Donnerstag, 11:38 Uhr:
Ankunft des niederländischen Königspaars. Tobias Hans begrüßt die royalen Gäste.

Donnerstag, 11:30 Uhr:
Von Polizeischutz begleitet macht sich die Kolonne auf den Weg zur Staatskanzlei.

Donnerstag, 11:10 Uhr:
Der Bereich vor der Staatskanzlei füllt sich immer weiter.

Donnerstag, 10:56 Uhr:
Während die Ankunft des Paares von vielen Zuschauern sehnsüchtig erwartet wird, an dieser Stelle ein kleines Résumé des Besuchs bei den rheinland-pfälzischen Nachbarn (zunächst Mainz). König Willem-Alexander betonte unter anderem die Verbundenheit mit dem Bundesland. Und das nicht nur aufgrund des Weins. Auch die Binnenschiffsfahrt sei ein gemeinsames Thema. Im Kern ging es hier um technische Neuerungen und Folgen des Klimawandels.

Heute Morgen besuchten die Royals Trier. Nach der Ankunft an der Porta Nigra fuhr die Kolonne mit dem Königspaar weiter zum Dom. Dort empfing Bischof Stephan Ackermann die Gäste.

Donnerstag, 10:50 Uhr:
Weitere Besucher erscheinen, um die Royals zu sehen.

Donnerstag, 10:42 Uhr:
Die ersten Besucher warten schon an der Staatskanzlei - bei leichtem Regen.

Donnerstag, 10:26 Uhr:
Das sind die öffentlichen Termine während des royalen Besuchs:
• 11:40 Uhr:
Ankunft des Königspaars an der Staatskanzlei
• 12:25 Uhr:
Besuch des Saarbrücker Schlosses
• 14:35 Uhr:
Ankunft an der Aula der Uni in Saarbrücken
• 16:05 Uhr:
Gespräch am Neuen Betriebshof in Saarlouis
• 19:15 Uhr:
Tagesabschluss am Schloss Saareck in Mettlach

Donnerstag, 09:51 Uhr:
Die Saar-Polizei kümmert sich während des Aufenthalts der Royals um die Sicherheit und einen reibungslosen Ablauf. Polizeiführer Peter Fuchs leitet den Einsatz.

Donnerstag, 09:31 Uhr:
Die Staatskanzlei hat sich herausgeputzt: Ein roter Teppich säumt jetzt den Weg.

Donnerstag, 7:55 Uhr:
Guten Morgen! Wir tickern hier über den Besuch von Willem-Alexander und Máxima. Ihre Ankunft an der Staatskanzlei wird für 11.40 Uhr erwartet. Dann begrüßt Ministerpräsident Tobias Hans das Königspaar. So sieht übrigens der Zeitplan der Reise im Saarland aus.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein