{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

Kreisstraße, Sinnertal - Merchweler zwischen Landsweiler-Reden und Heiligenwald in beiden Richtungen Gefahr durch Pferde auf der Fahrbahn (17:43)

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
mit dpa

Glücksatlas 2018: Saarländer so glücklich wie nie zuvor

image

Laut Studie sind die Saarländer mit ihrem Leben zufrieden. Symbolfoto: Pixabay (CC0-Lizenz)

Der „Glücksatlas“ der Deutschen Post beschäftigt sich einmal im Jahr mit der Zufriedenheit der Menschen im „bundesweiten Glücksvergleich“. Während das Saarland und Rheinland-Pfalz noch vor zwei Jahren zu den unglücklichsten Regionen im Westen gehörten, sieht das in diesem Jahr ganz anders aus.

Nun belegen die beiden Bundesländer nämlich den siebten Platz im Glücksatlas. 2016 befanden sich die Nachbarn noch gemeinsam auf dem 13. Platz. Am glücklichsten zeigten sich die Befragten in der Kategorie „Wohnung und Freizeit“. Doch auch beim Thema Haushaltseinkommen haben Saarländer wenig zu meckern.

Dass die Menschen hier so glücklich sind, könne laut der Studie unter anderem mit der Altersstruktur der Region zusammenhängen. Denn der Anteil der 65-Jährigen liegt über dem Bundesdurchschnitt. Und ältere Menschen bewerten ihr Lebensglück im Durchschnitt höher als Menschen mittleren Alters.

Und so wird im Glücksatlas bewertet: Mit einer Skala von 0 (unzufrieden) bis 10 (sehr zufrieden) misst die Studie die durchschnittliche Lebenszufriedenheit in 19 deutschen Regionen. Rheinland-Pfalz und Saarland lagen in diesem Jahr bei einem Durchschnitt von 7,23 Punkten. Der Bundesdurchschnitt beträgt 7,07 Punkte. Den ersten Platz konnte übrigens erneut das nördlichste aller Bundesländer für sich entscheiden, nämlich Schleswig-Holstein.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein