{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken zwischen Waldmohr und Homburg Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (00:28)

A6

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wie Saarlouis das Wildschwein-Problem in den Griff bekommen möchte

image

Wildschweine sorgen in Saarlouis für massive Schäden auf den Friedhöfen. Symbolfoto: Pixabay (CC0-Lizenz)

In Saarlouis klagen Bürger derzeit über Schäden, die Wildschweine hinterlassen. Um die Tiere aus dem Siedlungsgebiet zu Verdrängen, probiert die Stadt nun eine neue Strategie.

Wie die „Saarbrücker Zeitung“ (SZ) berichtet, sollen stark bewachsene Bereiche „an Schwerpunktstellen der Wildschweine“ zurückgeschnitten werden (unter der Berücksichtigung des Naturschutzes). Diese Maßnahme werde die Stadt "Stück für Stück" durchführen

Darüber hinaus, so „SZ“, seien Jäger verstärkt zur Wachsamkeit aufgerufen. Die Stadt kündige demnach an, dass die Jagdpächter die Lage vor Ort zweimal täglich erkunden würden. Zuletzt rufe die Verwaltung die Bewohner dazu auf, das Fütterungsverbot zu beachten.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein