{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

L121, L288 zwischen Hangard und B420 Wildunfall, Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (20:00)

L121

Priorität: Dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Royal Baby: Prinz Harry und Herzogin Meghan erwarten ein Kind

image

Freude im Hause Windsor: Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten ein Kind. Foto: dpa

Nachwuchs im Hause Windsor

Es ist der Moment, auf den wir alle gewartet haben. Nicht wirklich, aber wir möchten dieser Nachricht ein wenig Gewicht verleihen.

Kensington Palace hat am heutigen Montag (15. Oktober) bekannt gegeben, dass „The Duke and Duchess of Sussex" aka Prince Harry und Herzogin Meghan Markle ihr erstes Kind erwarten.

Der Geburtstermin ist im Frühjahr 2019. Jetzt packen wir alle mal kurz den Taschenrechner aus…

...Ja, mhm...nehmen wir mal März, weil das ist ja quasi Frühling, neun Monate zurück...mhm...mhm... Meghan ist seit Juli dieses Jahres schwanger. Toll! Meghan lässt auch noch ausrichten, dass sie den Zuspruch der Menschen seit Ihrer Hochzeit mit Harry im Mai 2018 sehr zu schätzen weiß, und dass sie sich freuen, diese frohe Nachricht nun mit allen teilen zu können.

Fun Facts: Thronfolge, Titel und mehr

Hier noch ein paar spannende Fakten für euch, die jedes Gespräch auflockern und euch auf ein ganz neues Wissenslevel heben (Macht was draus, ihr könnt uns später danken):

 Das Kind ist Nummer sieben in der Thronfolge nach Prinz Charles, Prinz William, Prinz Williams Kindern (drei an der Zahl) und Harry selbst. Seien wir also ehrlich, die Chancen stehen nicht so gut, zumal die Queen noch mindestens zehn Jahre weiter macht. Ein echtes Arbeitstier, die Frau!

• 2013 hat die Queen ein Gesetz geändert, so dass weibliche Thronerben nicht von jüngeren, männlichen Geschwistern benachteiligt werden. Hier ein Beispiel: Prinzessin Charlotte (Williams Tochter) ist in der Thronfolge vor ihrem jüngeren Bruder Prinz Louis. Sollte Harry also ein Mädchen bekommen und danach irgendwann einen Sohn, bleibt seine Tochter trotzdem Nummer sieben in der Thronfolge. #girlpower

• Das Kind bekommt keinen Titel als Prinz oder Prinzessin. Der Nachkomme eines Dukes kann eine Abstufung des väterlichen Titels annehmen. Zur Auswahl steht also Earl of Dumbarton für einen Jungen oder Lady Mountbatten-Windsor für ein Mädchen.

 Das Baby ist das erste Enkelkind für Meghans Mutter, Doria Ragland.

 Die Queen ist die Uroma des Kindes - DUH!

Jetzt kennt ihr euch aus und könnt bei RTL anfragen, ob ihr im Frühstücksfernsehen als Royal-Experte auftreten dürft.

Wir berichten dann im Frühling wieder Live vom St. Mary's Hospital in London. Nicht wirklich, aber wir sagen euch Bescheid wenn das Baby da ist. Ehrensache!

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein