{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

„Herz statt Hetze“: Über 2.000 Menschen setzen in Saarbrücken Zeichen gegen Hass

image

Über 2.000 Menschen beteiligten sich an der Demo in Saarbrücken. Screenshot: Twitter/@sabinewachs

Unter dem Motto „Herz statt Hetze“ rief das Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ zur Demonstration und Kundgebung in Saarbrücken auf. Im sozialen Netzwerk kündigten im Vorfeld etwa 1.000 Personen ihre Teilnahme an. Vor Ort erschienen dann sogar doppelt so viele.

Die Demonstranten trafen sich auf dem Tbilisser Platz, zogen dann friedlich durch die Innenstadt. Wie der „Saarländische Rundfunk“ (SR) meldet, verlief die Veranstaltung - laut Angaben der Polizei - ohne Zwischenfälle.

An der Europagalerie fand im Rahmen der Demo zum Abschluss noch eine Kundgebung statt, bei der beispielsweise Charlotte Britz, die Oberbürgermeisterin Saarbrückens, das Motto der Aktion in einer Rede aufgriff.

Hintergrund der Veranstaltung waren die jüngsten Ereignisse in Chemnitz. Bei einer Auseinandersetzung mit Flüchtlingen kam hier Ende August ein Mann ums Leben. Infolgedessen beteiligten sich auch gewaltbereite Rechte an Demonstrationen und Ausschreitungen. Dagegen sollte die Veranstaltung von „Aufstehen gegen Rassismus“ ein Zeichen setzen.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein