{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A1 Saarbrücken Richtung Trier zwischen Nonnweiler-Bierfeld und Lösterbachtalbrücke Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (10:17)

A1

Priorität: Dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Hilfe für Obdachlose: Benefiz-Flohmarkt am Wochenende in Saarbrücken

image

Die Erlöse aus dem Hallenflohmarkt gehen an die Obdachlosenhilfe. Foto: Regionalverband Saarbrücken

Altes loswerden, Neues anschaffen und dabei noch was Gutes tun. Das geht! Am Samstag (20. Oktober) in St. Arnual findet in der Scharnshorsthalle ein Benefizflohmarkt für Obdachlose statt. 

Verkäufer, Schnäppchenjäger und Sammler kommen bei dem Flohmarkt voll auf ihre Kosten. Wie bei jedem Basar für Gebrauchtes verkaufen Händler ihre Altlasten, Schönes, Kurioses und Seltenes. Ihre Einnahmen dürfen sie natürlich behalten. Der Clou: Die Standgebühr, die Eintrittsgelder und die Erlöse des Kuchenbuffets sowie der Benefizauktion mit Kleinantiquitäten und Kunstwerken dienen einem guten Zweck.

Die Einnahmen gehen an die Obdachlosenhilfe, genauer gesagt: die Wärmestube und den Kältebus Saarbrücken.

Die Wärmestube und der Kältebus

Trotz der sommerlichen Temperaturen der letzten Tage steht der Winter ins Haus. Für Menschen, die kein Dach über dem Kopf haben, ist die Kälte gefährlich. In dieser Zeit sind Obdachlose besonders auf Hilfe angewiesen. In Saarbrücken kümmern sich zwei ehrenamtliche Vereine um die Bedürftigen: Die Wärmestube und der Kältebus.

In der Wärmestube können sich Obdachlose vorübergehend aufwärmen, etwas essen, sich waschen und sogar etwas unternehmen. Sie vermittelt Übernachtungseinrichtungen, medizinische Versorgung und Kleidersammlungen. Vor allem können sich die Menschen hier jedoch treffen, austauschen, gemeinsam einen Film schauen oder kreativ werden. 

Der Kältebus unterhält während der kalten Jahreszeit einen Linienbus, der Obdachlosen ein warmes Abendessen, ein Frühstück und vor allem Wärme bietet. Der Bus startet in diesem Winter in seine fünfte Saison. Jeden Winter entsteht rund um den Bus am Römerkastell eine Oase für Menschen, die auf der Straße leben. Von 21 Uhr bis 6 Uhr morgens können sie sich hier ausruhen, erholen und sogar kurz schlafen. Im Bus erhalten sie auch ein Care-Paket, Kleidung und Schlafsäcke. 

Beide Vereine sind auf ehrenamtliche Helfer und Spenden angewiesen. Zu Letzterem soll der Flohmarkt einen Beitrag leisten.

Infos und Anmeldung

Eintritt: 1 Euro
Standgebühr: 10 Euro pro Meter
Mehr Infos findet ihr in unserem Terminkalender: Großer Benefiz - Hallenflohmarkt 

Anmeldung: Herr Sold - Regionalverband Saarbrücken; 0681/5065347, Email: dirk.sold@rvsbr.de oder via Facebook: Ehrenamtsbörse Regionalverband Saarbrücken

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein