{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Versuchter Mord vor Saarlouiser Kneipe: 41-Jähriger zu Haftstrafe verurteilt

image

Vor dieser Gaststätte in Saarlouis kam es zu dem Angriff. Foto: BeckerBredel

Jens K. ist wegen versuchten Mordes und Körperverletzung am Mittwochmorgen (17. Oktober) zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Das berichtet der „SR".

Demnach sah es das Landgericht als erwiesen an, dass der 41-Jährige aus Saarlouis-Fraulautern seinem 54-jährigen Opfer im Dezember nach einem Streit vor der Kneipe „Stadtkrug" mit Messern heimtückisch auflauerte und auf den Geschädigten einstach. Damit habe er nach Ansicht des Gerichts den Tod des Geschädigten billigend in Kauf genommen.

Der Täter sei wegen seiner starken Alkoholisierung zum Tatzeitpunkt nicht voll schuldfähig gewesen, weshalb eine relativ milde Strafe verhängt wurde, so der „SR". Die Staatsanwaltschaft hatte neun Jahre Freiheitsstrafe gefordert.

Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, der Anwalt von Jens K. will in Revision gehen. K. hatte die Tat vor Gericht zugegeben, habe seinem Opfer aber nur einen Denkzettel verpassen und es nicht töten wollen. Der Anwalt des Angeklagten forderte daher eine Freiheitsstrafe von zwei Jahren auf Bewährung.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein