{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarländische Jugendmannschaft trägt als erste in Deutschland das Viva con Agua Logo auf der Brust

image

Der Gründer von Viva-con-Agua ist selbst Spieler des Hamburger Fußballvereins St. Pauli. Foto: Viva con Agua

Viva con Agua St. Pauli e.V. wurde 2006 von dem ehemaligen FC St. Pauli Spieler Benjamin Adrion gegründet.

Seitdem setzt sich der gemeinnützige Verein für Trinkwasserprojekte und sanitäre Anlagen in Ländern wie Äthopien, Uganda, Indien oder Nepal ein. Unterstützen kann man ihn vor allem, in dem man auf Konzerten, Festivals oder im Fußballstadion seinen Pfandbecher spendet. Grundsätzlich gilt bei Viva con Agua: Der Spaß an der guten Sache soll im Vordergrund stehen. So kann sich jeder kreativ einbringen, um anderen Menschen zu helfen!

In diesem Sinne hat auch die C2 Jugend des JFG Schaumberg-Prims eine Möglichkeit gefunden, den Verein zu unterstützen und wird ab sofort mit dem Viva con Agua - Logo auf der Brust kicken. Damit sind die Jungs die erste Jugendmannschaft in Deutschland, die nicht nur für viele Tore auf dem Platz, sondern auch für sauberes Trinkwasser und sanitäre Anlagen kämpft.

Morgen um 16:30 findet in Scheuern gegen den FV Lebach die Einweihung der Trikots statt.

Wer Interesse hat, sich bei Viva con Agua zu engagieren, findet auf der Facebook-Seite alle Infos zu den Treffen der Crew Saarbrücken.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein