{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A1 Saarbrücken Richtung Trier zwischen Illingen und Eppelborn Gefahr durch Gegenstände auf dem linken Fahrstreifen (21:53)

A1

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Gewerkschaft droht mit Bus-Streiks im gesamten Saarland

image

Verdi droht mit Busfahrer-Streiks im gesamten Saarland. Foto: BeckerBredel.

Eskaliert jetzt die Situation? Die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der kommunalen Nahverkehrsbetriebe im Saarland sind am gestrigen Donnerstag (25. Oktober) nämlich erneut ohne Ergebnis unterbrochen worden.

Laut Kommunalem Arbeitgeberverband Saar (KMS) hätte die Arbeitgeberseite ihre bisherigen Angeboten nochmals wesentlich verbessert. Demnach boten sie an, das Weihnachtsgeld für die Beschäftigten mehr als zu verdreifachen und das bisherige Urlaubsgeld fast zu verdoppeln. Unter anderem sei laut KMS von den Arbeitgebern auch die Anzahl der Urlaubstage, Zeitzuschläge und die Arbeitszeitgestaltung zu verbessern. Die Gewerkschaft Verdi habe das Angebot allerdings zurückgewiesen und stattdessen weitergehende Forderungen erhoben.

Laut Verdi hätten die kommunalen Arbeitgeber die Gespräche abgebrochen, obwohl eine Einigung zum Greifen nahe gewesen sein. Nächste Woche soll es eine Urabstimmung geben, ein erneuter Gesprächstermin ist für den 7. November angesetzt, berichtet die „SZ". Falls auch dieses Gespräch keinen Erfolg bringt, droht dem gesamten Saarland ein Busfahrer-Streik. Dann könnten zeitgleich Fahrer aller kommunalen sowie privaten Betriebe die Arbeit zeitgleich niederlegen.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein