{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken in Höhe Saarlouis-Mitte Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, rechter Fahrstreifen blockiert (09:40)

A620

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarbrücken: E-Sport-Verein veranstaltet großes FIFA-Turnier

image

Das erste große FIFA-Turnier im Saarland findet im Januar in der Congresshalle statt. Symbolfoto: Sebastian Gollnow/dpa-Bildfunk

Massimo Nardo (26) und Marco Mastrosimone (32) haben es bei der Gründung von E-Sports United Saar schon angekündigt. Nun ist es soweit: Das erste große FIFA-Turnier Saarbrückens findet im neuen Jahr statt. 

Am 26. Januar 2019 wird die Congresshalle mit Playstations bestückt und mit Gamern gefüllt. Beim „HYLO EYE CARE E-Sports Cup FIFA 19" dreht sich einen Tag lang alles um das Videospiel. Zwanzig Spielekonsolen sollen gleichzeitig im Betrieb sein. Das heißt 40 Spieler zocken parallel virtuell Fußball. Eine Paarung wird dabei auf einer großen Leinwand übertragen. Public Viewing zum Top-Spiel sozusagen. Zuschauen ist ohnehin erwünscht: „Wir erwarten bis zu 800 Zuschauer", kündigten die Veranstalter der „Bild" an. 

Um 10 Uhr treten die Spieler an. Ohne Werbung haben sich bereits 70 Kandidaten angemeldet. Die Zocker kommen nicht nur aus dem Saarland, sondern auch aus Luxemburg, Frankreich und sogar der Schweiz. Es wird nur bis zu 100 Plätze geben. Wer also FIFA-Champion werden möchte, sollte sich beeilen. Dem Sieger winkt zwar keine Meisterschale, dafür aber 2000 Euro Preisgeld

Neben dem Turnier für Erwachsene wird es auch eines für Kinder geben. Wie im echten Fußball gilt auch beim FIFA-Turnier in Saarbrücken das Motto: Say No To Racism - Sag Nein zu Rassismus! Erst vor wenigen Monaten wurde der Verein E-Sports United Saar: Die FIFA-Nationalmannschaft des Saarlandes gegründet. 

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein