{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A8 Saarlouis Richtung Luxemburg zwischen Perl-Borg und Perl Gefahr durch defektes Fahrzeug (11:11)

A8

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Stadion des FC Homburg in den Farben des 1. FC Saarbrücken gestrichen

image

Unbekannte haben das Waldstadion in Homburg schwarz-blau (in den Farben des 1. FC Saarbrücken) angemalt. Foto: Rafael Kowollik

Stadion des FC Homburg blau-schwarz gestrichen

Unbekannte haben die Spielstätte des FC 08 Homburg in den Farben des FCH-Erzrivalens 1. FC Saarbrücken angemalt. So wurden nach Angaben der "SZ" in der Nacht von Sonntag auf Montag (26. November 2018) Teile der Gegengeraden blau-schwarz gestrichen. Es handele sich bei dem angestrichenen Bereich um den Block, in dem die Homburger-Ultras bei den Heimspielen ihres Vereins stehen.

Darüber hinaus haben die Täter mit blauer Farbe "Nur der FCS" auf die rote Laufbahn des Stadions geschrieben und einige Werbetafeln bekritzelt. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch unklar.

Grund für den Anstrich

Aufgrund der großen Rivalität zwischen dem FC Homburg und dem 1. FC Saarbrücken ist davon auszugehen, dass die Aktion ein offener Affront der FCH-Ultras seitens der Anhänger des 1. FCS darstellt. Es wird davon ausgegangen, dass die Homburger Fanszene durch die Bemalung bloßgestellt werden solle, da die Regionalliga-Partie des FC Homburg gegen Wormatia Worms heute Abend live um 20:15 im Fernsehen auf dem TV-Sender Sport1 übertragen wird.

Racheaktion droht

Die Polizei geht derzeit davon aus, dass die Tat, die in der Fan-Szene als heftige Kriegserklärung gewertet wird, eine Racheaktion seitens der Homburger Anhängerschaft nach sich ziehen werde.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein