{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

Zwischen Neuweiler und Neuweiler Gefahr durch ein totes Tier auf der Fahrbahn Sulzbacher Weg, Waldstrecke (19:55)

Priorität: Dringend

-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
Mit Brandon-Lee Posse

Brand bei der Feuerwehr in Altenkessel: Sachschaden von einer Million Euro

image

Die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr Altenkessel standen hilflos vor ihrem brennenden Gerätehaus. Fotos: Brandon-Lee Posse

Bei der freiwilligen Feuerwehr in Altenkessel kam es am heutigen Samstagmorgen gegen 08:00 zu einem Feuer. Das Gerätehaus, in dem die Einsatzfahrzeuge untergebracht sind, stand in Flammen.

Offenbar war ein altes Löschfahrzeug in Brand geraten. Eine Anwohnerin bemerkte das Feuer und alarmierte den Notruf. Die Einsatzkräfte von Altenkessel standen hilflos vor dem Feuerwehrhaus. Ohne die Geräte und Einsatzfahrzeuge waren sie auf die Nachbarwehren angewiesen. Mit deren Unterstützung konnte der Brand schnell gelöscht werden. Etwa 50 Kräfte waren im Einsatz. "Es sind alle vor Ort. Alle helfen," meinte Oberbürgermeisterin Charlotte Britz. Jetzt müsse man das Geschehene erstmal sacken lassen.

Brandursache und Schaden

Die Polizei wolle zusammen mit Fachleuten der Feuerwehr die Situation in Ruhe analysieren. Die Dimension des Schadens ist unklar: Die Fahrzeughalle ist zerstört, ein Feuerwehrwagen brannte vollständig aus. Feuer und Hitze machten es unmöglich die Fahrzeuge aus der Halle zu fahren. Nach ersten Schätzungen liegt der Gesamtschaden bei etwa einer Million Euro. 

Die Polizeiinspektion Burbach vermutet einen technischen Defekt als Brandursache. Das Fahrzeug war zur sogenannten Erhaltungsladung an ein Batterieladegerät angeschlossen. Laut Charlotte Britz könne man erst am Montag oder Dienstag genaueres zur Situation und den anstehenden Maßnahmen sagen. Zunächst sind die Nachbarlöschbezirke für Altenkessel zuständig.

Wichtig sei vor allem, dass die Einsatzkräfte wieder zur Ruhe kommen. "Das eigene Gebäude brennt ab und man kann nichts machen. Das war jetzt natürlich schon auch ein Schock", äußerte sie auf SOL.DE Nachfrage.

Brand im Feuerwehrhaus in Altenkessel

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein