{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A623 Saarbrücken Richtung Idar-Oberstein Ausfahrt Sulzbach Gefahr durch defekten Bus, gefährliche Situation in der Ausfahrt (11:00)

A623

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Auf Lkw ins Saarland geschmuggelt: Polizei nimmt drei Migranten bei Heusweiler fest

image

Drei Männer nahm die Polizei vorläufig fest. Symbolbild: Christoph Schmidt/dpa-Bildfunk.

Die Polizei hat in der Nähe des Parkplatzes Heusweiler-Kutzhof drei Migranten vorläufig festgenommen. Die Personen im Alter von 15, 16 und 24 Jahren hatten sich laut Bundespolizei in Arlon/Belgien Zutritt zu einem Lkw verschafft, in dem sie die Dachplane aufschlitzen.

Ursprünglich haben die Migranten aus dem Sudan nach England reisen wollen. Als sie begriffen, dass das Fahrzeug nach Deutschland fuhr, machten sie sich bemerkbar.

Der Fahrer des Lastwagens entdeckte dann am vergangenen Freitag (30. November) bei Heusweiler-Kutzhof die blinden Passagiere auf seiner Ladefläche. Die drei verließen anschließend den Lkw und flüchteten über die Autobahn. Die Polizei nahm sie wenig später in der Nähe des Tatorts vorläufig fest.

Die Bundespolizei hat Strafverfahren wegen unerlaubter Einreise und Sachbeschädigung eingeleitet. Die Jugendlichen wurden der Clearingstelle „Schaumbergerhof" übergeben. Der Erwachsene wurde an die Landesaufnahmestelle Lebach verwiesen.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein