{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
mit BeckerBredel

Umgekippter Schrott-Laster sorgt für massive Staus auf der A620 bei Güdingen

image

Auf der A620 ist bei Saarbrücken-Güdingen ein Laster umgekippt. Foto: BeckerBredel

Gegen elf Uhr vormittags war ein 59-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Laster auf der B 51 unterwegs. An der Anschlussstelle Güdingen angekommen, versuchte der Mann seinen 25-Tonner auf die Autobahn zu lenken. Das Fahrzeug kippte in der scharfen Kurve allerdings um; blieb auf der Fahrerseite liegen. Dabei wurde der 59-Jährige im Fußraum eingeklemmt.

Zur Rettung eilten die Berufsfeuerwehr und der Löschbezirk Güdingen. Die Helfer schnitten ein Loch in das Dach des Führerhauses, befreiten den Fahrer so aus dem verunglückten Laster. Mit dem Rettungswagen wurde der leicht Verletzte schließlich ins Klinikum Saarbrücken auf den Winterberg gebracht.

Währenddessen kam es zu einer Vollsperrung auf der Autobahn ab der Anschlussstelle Güdingen. Folglich entstanden daraus massive Staus in beiden Fahrtrichtungen. Nach einigen Stunden gelang es einem Saarbrücker Bergungsunternehmen, den Laster wieder aufzurichten.

Polizeibeamte suchen nun nach der Ursache des Unglücks. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt, möglicherweise ist auch der Asphalt auf der Autobahn beschädigt worden und muss repariert werden. Ortskundigen Verkehrsteilnehmern wird geraten, den betroffenen Bereich weiträumig zu umfahren.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein