{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern zwischen Saarbrücken-Fechingen und Sankt Ingbert-West Bauarbeiten Arbeiten an Schutzplanken, am 16. und 17.01.2019 Ansprechpartner Verkehrssicherung Patzker Uwe 0151/58232784, Fa. Saferoad (06:28)

A6

Priorität: Normal

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

St. Ingbert: 43-Jähriger von Auto gerammt und zu Boden geschleudert - Fahrer flüchtet einfach

image

In St. Ingbert wurde am gestrigen Freitag (04. Januar 2019) ein Mann angefahren und einfach liegen gelassen. Foto: Carsten Rehder/dpa-Bildfunk (Archiv)

Mann fährt Fußgänger an und flüchtet

Gestern kam es an der Einmündung Poststraße zur Schlachthofstraße in St. Ingbert zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Fußgänger verletzt wurde.

Der bisher unbekannte Fahrzeugführer bog von der Poststraße nach links in die Schlachthofstraße in Fahrtrichtung Ensheimer Straße ein. Zeitgleich überquerte ein 43-jähriger Fußgänger die Schlachthofstraße an der dortigen Fußgängerampel. In der Folge wurde der Fußgänger durch das Fahrzeug erfasst und zu Boden geschleudert.

Unfallfahrer von St. Ingbert flüchtet einfach

Im Anschluss bremste der Fahrzeugführer das Fahrzeug kurz ab und setzte seine Fahrt dann aber weiter in Richtung Ensheimer Straße fort.

Fahrzeughalter gesucht

Bei dem Fahrzeug soll es sich nach Zeugenangaben um einen silberfarbenen VW Golf 6 Plus mit IGB-Kreiskennzeichen gehandelt haben.

Bei Hinweisen in Bezug auf das Fahrzeug oder den Fahrzeugführer bitte Mitteilung an die Polizeiinspektion in St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein