{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A1 Trier Richtung Saarbrücken zwischen Holz und Rastplatz Neuhaus Gefahr durch Gegenstände auf dem linken Fahrstreifen (13:23)

A1

Priorität: Dringend

21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Gelbe Säcke im Saarland: Abholung wegen Schnee verschoben

image

In einigen Teilen des Saarlands bleiben die Gelben Säcke erst einmal liegen. Symbolfoto: Pixabay (CC0-Lizenz)

Kein Ersatztermin für die Abfuhr der Gelben Säcke im Saarland

Vielerorts im Saarland stehen derzeit Gelbe Säcke vor Wohnhäusern. Grund dafür ist, dass wegen des Schnees der vergangenen Woche, die Wertstoffsäcke nicht abgeholt wurden. Das wird auch vorerst so blieben, denn einen Ersatztermin für die Abholung der Gelben Säcke soll es nicht geben. Diese werden erst mit der nächsten regulären Abholung abtransportiert. Dies bestätigte das Unternehmen "Paulus GmbH" gegenüber dem "SR".

Zwar habe das Unternehmen bis Samstagnachmittag noch versucht, möglichst viele Säcke einzusammeln, aber seit dem gestrigen Montag (04. Februar 2019) sei man wieder zu dem regulären Abfahrplan übergegangen. Das bedeutet, dass viele Saarländer und Saarländerinnen vorerst noch warten müssen.

Betroffen sind neben der Stadt Saarbrücken und dem Regionalverband Saarbrücken auch Straßen aus dem Landkreis Neunkirchen sowie dem Saar-Pfalz-Kreis.

Blaue Tonne im Saarland ebenfalls betroffen

In manchen Gemeinden und Städten im Saarland ist darüber hinaus auch die Leerung der blauen Tonne betroffen. Auch hier muss bis zur nächsten regulären Abholung gewartet werden. Da sich in er Zeit bei vielen Bürgern mehr Papiermüll anstauen dürfte, ist es bei dieser Abholung möglich, überschüssiges Altpapier in einem Pappkarton neben die blaue Tonne zu platzieren.

 

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein