{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

Nordring zwischen Abzweig nach Steinbach und Abzweig nach Gresaubach in beiden Richtungen Unfallaufnahme, Gefahr, Wildunfall (20.02.2019, 19:27)

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
Anzeige

Völklingen im Wandel: Optik Mudrack

image

Optik Mudrack setzt bei der Augenvermessung den hochmodernen „DNEye®-Scanner“ von Rodenstock ein. Foto: PR

Kompetentes Fachpersonal und innovative Messtechniken sorgen für gutes Sehen bei den Kunden

Hell und freundlich präsentiert sich das Augenoptiker-Fachgeschäft in der Globus-Passage den Kunden. Uwe Hoff, Augenoptikermeister, hat hier eine Atmosphäre zum Wohlfühlen geschaffen. Der offene Blick von der Empfangstheke in den Verkaufsbereich bietet einen ersten Überblick über das breit gefächerte Sortiment an Fassungen: Neben Korrektionsbrillen für Damen, Herren und Kinder wartet Optik Mudrack auch mit einer großen Auswahl an Sport- und Sonnenbrillen auf.

Zum Team gehören drei Augenoptikermeister, vier Augenoptikergesellen und zwei Auszubildende, die sich regelmäßig in speziellen Lehrgängen und Schulungen weiterbilden, um so immer technisch auf dem Laufenden zu sein und für ihre Kunden die optimalen Lösungen umsetzen können. Die hochqualifizierte Ausbildung im Betrieb wird auch bereits durch zahlreiche beurkundete Abschlüsse und Qualifikationen deutlich. Neben dem kompetenten Personal bildet handwerkliche Präzision die Basis für die hohe Qualität von Optik Mudrack.

image

Inhaber Uwe Hoff bestimmt mit dem Impressionist die Messdaten für die individuelle Anfertigung der Brillengläser, die den Sitz der Fassung im Gesicht des Kunden berücksichtigen. Foto: Oliver Morguet

EIGENE MEISTERWERKSTATT

Im Gegensatz zu vielen anderen Betrieben verfügt Optik Mudrack über eine eigene Meisterwerkstatt, in der neben dem Schleifen von Brillengläsern und dem Einarbeiten in die Fassungen auch Sofortreparaturen ausgeführt werden. Der große Vorteil für den Kunden: Die eigene Werkstatt gewährleistet eine schnelle Hilfe. So können dank des großen Glaslagers Einstärkenbrillen, je nach Stärke, innerhalb einer Stunde angefertigt werden.

Seit vielen Jahren ist Optik Mudrack dafür bekannt, bei der Augenvermessung nur modernste Messtechnik einzusetzen. Nur mit Hilfe dieser innovativen Technik ist es möglich, moderne High-Tech-Gleitsichtgläser optimal an ihren Träger anzupassen. Dazu kommt unter anderem die Augenglasbestimmung mittels 3D-Technik zum Einsatz. Außerdem werden mit Hilfe eines Wellenfront-Aberrometers alle Abbildungsfehler des Auges höherer Ordnung ermittelt. So wird nicht nur nach Kurz- oder Weitsichtigkeit vermessen, sondern auch andere Abbildungsfehler berücksichtigt und durch die Brillengläser korrigiert.

Zuletzt werden mit dem dreidimensionalen Zentriergerät, dem sogenannten Impressionist, die Parameter ermittelt, wie diese Fassung im Gesicht des Kunden sitzt. Die Parameter werden bei der Glasproduktion berücksichtigt und so ein Unikat für diesen Kunden mit speziell dieser Fassung in seinem Gesicht gefertigt. Diese Technik ist auch der Grund dafür, dass die High-Tech-Brillengläser SiiA der Firma Rupp und Hubrach aus Bamberg im Großraum Völklingen nur von Optik angeboten werden.

image

Inhaber Uwe Hoff mit seiner Frau Susanne. Foto: PR

AM KUNDEN ORIENTIERT

Neben Kunden mit normalen Sehschwächen hilft und betreut Optik Mudrack täglich auch Kunden mit starken Sehproblemen, wie sie zum Beispiel von Augenerkrankungen versursacht werden. Für die meisten Menschen bedeutet eine gravierende Einschränkung des Sehvermögens auch einen Verlust an Lebensqualität. Denn wenn alltägliche Dinge wie Lesen und Schreiben oder Telefonieren, die ihnen bislang selbstverständlich erschienen, nicht mehr möglich sind, sind sie plötzlich auf die Hilfe anderer angewiesen. In vielen Fällen kann das Team um Uwe Hoff helfen und vielen Menschen Hoffnung schenken, die viele bereits verloren hatten.

Das Spektrum der Möglichkeiten ist vielfältig und reicht von Spezialbrillen zum Lesen oder Fernsehen über diverse Lupen bis zu elektronischen Sehhilfen wie der Brille des Systems „OrCam“, die Schrift vorliest und auch als Einkaufshelfer dienen kann. Optik Mudrack orientiert sich stets an den Bedürfnissen und Wünschen seiner Kunden und versucht diese von den kompetenten Augenoptikermeistern und Augenoptikergesellen so weit wie möglich umzusetzen.

image

Innovative Technik ist eine Basis für die Qualität von Optik Mudrack. Foto: PR

SPEZIALIST FÜR KONTAKTLINSEN

Optik Mudrack ist auch Spezialist für Kontaktlinsen: Auch hier ist Technik Trumpf. Mit dem sogenannten Keratographen wird die Hornhaut an rund 22.000 Stellen vermessen. Diese Methode arbeitet berührungslos und nach zwei unabhängigen Messprinzipien, die sich gegenseitig überprüfen. Das gewährleistet eine extrem hohe Präzision. Eine spezielle Software berechnet aus den Daten die gesamte Oberflächengestalt der Hornhaut. Der Computer wertet die Ergebnisse aus und Optik Mudrack wählt aus einer Datenbank aller namhaften Kontaktlinsen-Hersteller die beste Kontaktlinse aus.

Der Sitz der Linse kann dann am Monitor - und nicht am Auge - mit Hilfe einer Simulation überprüft und dargestellt werden. So verkürzt sich eine langwierige Anpassungsprozedur. In festgelegten Zeiträumen führt Optik Mudrack Kontrollen der Kontaktlinsen und des vorderen Augenabschnitt durch. Mit Hilfe eines Hornhautmikroskops samt Videokamera, können mögliche Veränderungen in Bildern oder Videofilmen dokumentiert und den Kunden gezeigt werden.

Übrigens: Die Kunden können während des Besuchs bei Optik Mudrack bequem und kostenlos im Globus-Parkhaus parken.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.30 bis 19 Uhr, Samstag von 8.30 bis 14 Uhr.
Kontakt: Optik Mudrack, Inhaber Uwe Hoff, Rathausstraße 53 (in der Globus-Passage), 66333 Völklingen, Telefon (06898) 24969
E-Mail:  optik.mudrack@t-online.de
Internet:  www.optik- mudrack-hoff.de

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein