{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Landsweiler-Reden: Autofahrer (65) verwechselt Gas mit Bremse - und landet im Sinnerbach

image

Aufnahme von der Unfallstelle in Landsweiler-Reden. Foto: Facebook/Feuerwehr Landsweiler-Reden

Am Samstagnachmittag (16. Februar 2019) reinigte ein 65 Jahre alter Autofahrer seinen Mercedes an der Waschanlage in der Kreisstraße in Landsweiler-Reden. Als der Mann sein Fahrzeug von außen fertig gesäubert hatte, fuhr er zur Autostaubsauger-Anlage weiter.

Dort allerdings „kam der Fahrer beim Rangieren versehentlich auf das Gaspedal“. Dieses verwechselte er laut Polizei mit der Bremse. Die Folge: Der Wagen brach nach vorne aus, krachte durch einen Stahlzaun, rutschte dann noch die dahinter liegende Böschung hinunter und kam letztendlich im Bachbett des Sinnerbachs zum Stehen.

Der Fahrer konnte selbstständig den Pkw verlassen. Seine Beifahrerin, eine 62-Jährige, „wurde vorbildlich von Unfallzeugen betreut“, schreibt die Feuerwehr in einem Facebook-Beitrag. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass die Frau „mittelschwer verletzt war“. Mit einer Trage befreiten die Feuerwehrleute die 62-Jährige aus dem Unfallwagen. Den im Auto befindlichen Hund betreuten die Einsatzkräfte, heißt es darüber hinaus.

Das Fahrzeug wurde bei dem Unfall nur leicht beschädigt. Ein Abschleppdienst zog den Wagen aus dem Bachlauf.

Verwendete Quellen:
Facebook-Beitrag der Feuerwehr Landsweiler-Reden
• Bericht der Polizeiinspektion Neunkirchen, 17.02.19

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein