{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
mit dpa/lrs

16 Hühner und vier Tauben in Neunkirchen geköpft

image

16 Hühner köpfte ein bislang unbekannter Täter in Neunkirchen. Symbolfoto.

In einem Stall in Neunkirchen hat ein Unbekannter 16 Hühner geköpft. Die Köpfe ließ er zurück, den Rest der Tiere nahm er mit, wie die Polizei am Sonntag (17. Februar) mitteilte.

Außerdem habe er in der Nacht zum Freitag auch vier Tauben vom Grundstück in der Fernstraße mitgenommen. Diese seien sehr wahrscheinlich auch getötet, ihre Köpfe aber nicht gefunden worden. Zuvor hatte der Unbekannte noch eine Gartenlaube aufgebrochen und aus daraus 30 Eier geklaut.

Der 62-jährige Stallbesitzer habe gesagt, dass ihm bereits vor einigen Wochen 27 Hühner gestohlen worden seien. Damals habe er aber keine Anzeige erstattet. 

Hinweise an die Polizeiinspektion Neunkirchen, Tel. (06821)2030.

Verwendete Quellen:
• dpa
• Bericht der Polizeiinspektion Neunkirchen, 17.02.19

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein