{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Polizistin Charlotte B. in Wadgassen beigesetzt: Große Anteilnahme bei der Trauerfeier

image

Bei der Trauerfeier für Charlotte B. nahmen über 1.000 Menschen, darunter viele Polizisten, teil. Foto: BeckerBredel

Die Trauerfeier für die verstorbene Polizistin Charlotte B. fand heute Nachmittag auf dem Spurker Friedhof in Wadgassen statt.

Die Anteilnahme bei der Beisetzung der jungen Frau war enorm. Über 1.000 Menschen nahmen laut "SZ" an der Beerdigung teil. Die Polizei war an der Gestaltung der Feier beteiligt. Der Trauerzug wurde von Streifenwagen begleitet, zahlreiche uniformierte Polizisten nahmen daran teil. Auch ihre Mitspielerinnen und Vereinsmitglieder des HSV Püttlingen nahmen Abschied. Am morgigen Sonntag bestreitet ihre Mannschaft ihr erstes Spiel ohne "Charli". Wie der Verein bei Facebook schreibt, wird es ein Spiel "für unsere Kämpferin, unseren Engel, unsere Heldin."

Bereits im Vorfeld zur Beerdigung gingen zahlreiche Kondolenzschreiben ein. Innenminister Klaus Bouillon kündigte Trauerflore für die Streifenwagen bei der Beisetzung an. 

Charlotte B. war wenige Tage nach ihrer Ernennung zur Kommissarin bei einem Einsatz ums Leben gekommen. Der Streifenwagen, in dem sie sich als Beifahrerin befand, kam bei einer Verfolgung von der Straße ab und knallte in einen Laternenmast. Die junge Frau starb noch an der Unfallstelle, der Fahrer wurde schwer verletzt. 

image

Die Polizei war an der Gestaltung der Beisetzung der jungen Kommissarin beteiligt. Foto: Becker Bredel

 

20. Februar: Polizistin Charlotte B.: Große Trauerfeier für Samstag geplant
18. Februar: Nach Tod von Polizistin Charlotte B.: Straßenglätte Ursache für Unfall?
16. Februar: Unfall in Güdingen: Trauer um verunglückte Charlotte B. (†22)
16. Februar: Polizistin stirbt bei Einsatz in Saarbrücken

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Fremdkörper und Bakterien: Mehrere Lebensmittelwarnungen im Saarland

image

Im Saarland wird vor verschiedenen Lebensmitteln gewarnt, die mit Fremdkörpern und Bakterien verunreinigt sind. Symbolfoto: Uwe Anspach/dpa-Bildfunk

Am gestrigen Freitag (22. Februar) veröffentlichte die Online-Plattform "Lebensmittelwarnung.de"  gleich mehrere Warnungen vor Produkten, die aktuell wegen Gesundheitsgefahren zurückgerufen werden. Auch das Saarland ist betroffen.

Metallsplitter und Apfelstiele in Rossmann-Produkten

Zum Einen ruft die Drogeriekette Rossmann gesalzene Maiswaffeln der Marke "Genuss Plus" und Maiswaffeln mit Meersalz der Marke "Enerbio" zurück. In den Produkten könnten sich Metallsplitter befinden. Zurückgegeben werden sollten Genuss Plus Waffeln mit Haltbarkeitsdaten vom 1. Oktober und 22. November und Enerbio-Waffeln, die am 29. Oktober oder 7. Dezember ablaufen. 

Unter den Produkten sind auch Lebensmittel für Kinder. Rossmann ruft das Baby-Müsli und das Kinder-Früchtemüsli der Marke "Babydream" zurück. Das Unternehmen konnte nicht ausschließen, dass vereinzelte Packungen Teile von Apfelstielen enthalten. Die Rückrufaktion gilt für das Babymüsli mit Haltbarkeitsdatum vom 18. Dezember und das Kinder-Müsli, das bis mindestens 19. Dezember haltbar ist. Die Produkte können in die Verkaufsstellen zurückgebracht werden. 

Krankmachende Bakterien in ALDI-Wurst

In ganz Deutschland ruft außerdem die Firma Franz Wiltmann eine Schinken-Rotwurst mit dem Haltbarkeitsdatum 8. März zurück. Bei einer Probe wurden in der Wurst Listerien entdeckt. Die Bakterien können unter anderem grippeähnliche Erkrankungen verursachen. Andere Produkte seien jedoch nicht betroffen. Die Fleischwaren von Wiltmann gibt es bei ALDI

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein
Anzeige

Mensch & Medizin: Die SHG-Kliniken Völklingen stellen sich vor

image

SHG-Klinik Völklingen. Foto: Webseite/SHG

Unter dem Dach der SHG (Saarland Heilstätten GmbH) sind rund 2.000 Betten und Tagesklinikplätze vereint.Sie  hat Klinik-Standorte in Saarbrücken, Völklingen, Idar-Oberstein und Merzig. In den SHG-Kliniken Völklingen (1990 gegründet) befindet sich das Herzzentrum Saar, Lungenzentrum Saar, Gefäßzentrum, Nephrologie und Dialyse, Urologie sowie Psychiatrie und Psychosomatik. Wir geben einen Überblick über die Fachbereiche der Klinik.

Die SHG-Kliniken Völklingen bauen konsequent an ihrer Zukunft

Zum einen hat der neue Landeskrankenhausplan den Kliniken einen deutlichen Zuwachs an Betten und Aufgaben beschert. Durch den deutlichen Bettenzuwachs im Landeskrankenhusplan investiert der SHG-Konzern in den Neubau zweier Intensivstationen mit insgesamt 42 Betten an den SHG-Kliniken Völklingen. Mitte 2021 soll das Bauwerk fertig sein und in Betrieb genommen werden. Das Saarland fördert den Neubau mit insgesamt 7,8 Mio. Euro. „Das ist ein wichtiger Baustein für die Weiterentwicklung und die Zukunftsfähigkeit dieses Krankenhauses“, sagte SHG-Geschäftsführer Bernd Mege beim symbolischen ersten Spatenstich.

image

Pflegedirektorin Monika Klein (r.) mit ihren Stationsleitungen (Foto: SHG).

Neue Mitarbeiter sollen sich reibungslos einfügen können

Die Bindung zwischen einem Unternehmen und seinen neuen Mitarbeitern entsteht durch vertrauensvolle Zusammenarbeit. Diese benötigt viel Kommunikation. Deshalb will die Einarbeitung gut vorbereitet sein; immer mit dem Ziel, dass der neue Mitarbeiter seinen Platz im Team findet und zur eigenen Zufriedenheit mitarbeiten kann. Dies geschieht zum Beispiel durch sogenannte Step-by-Step-Tage: An diesen Tagen arbeiten die „Neuen“ mit zum Teil didaktisch fortgebildeten Kollegen. So haben sie die Möglichkeit, auf direktem Wege spezielles pflegerisches Wissen zu erlangen, das dann in der Praxis schnell präsent sein muss.

Kunstherz – Alternative für schwerst herzkranke Menschen

LVAD-Implantationen in der Herzchirurgie Völklingen als weitere Säule in der Behandlung der schweren Herzinsuffizienz etabliert. Seit zwei Jahren werden Kunstherzen im HerzZentrum Saar erfolgreich implantiert. Zuvor fast immobile Schwerstkranke können wieder gehen, Treppen steigen, reisen – für die Patienten eine enorme Verbesserung der Lebensqualität.

image

Schematische Darstellung des Kunstherz-Systems mit der am Herzen implantierten Pumpe und den Batterien als Energielieferanten (Foto: SHG).

>> Kardiologie: Neue Herzklappe ohne Eröffnung des Brustkorbs (Artikel anklicken zum Lesen und/oder Herunterladen)

Im Einsatz gegen Arteriosklerose und Gefäßverschlüsse

Die Angiologie im HerzZentrum Saar ist rund um die Uhr für die Patienten da: Sie befasst sich mit der Entstehung, Diagnose, Therapie, Rehabilitation und Prävention von Gefäßerkrankungen. Erkrankungen der Venen, der Arterien, der Lymphgefäße und Gefäßmissbildungen gehören dazu. In den SHG-Kliniken Völklingen gehört die Abteilung  zum Fachbereich Kardiologie

Erfolgreiche Zusammenarbeit im Lungenkrebszentrum

Große Erfahrung der Thoraxchirurgie zählt auch bei Lungenkrebs-OPs: Ein Patient mit Lungenkrebs wird im zertifizierten Lungenkrebszentrum bestens behandelt. Wenn hier eine Lungenoperation durchgeführt werden kann, ist hierdurch mit hoher Wahrscheinlichkeit sichergestellt, dass der gesamte Krebs im Körper entfernt werden kann. Der Operationsroboter DaVinci kommt bei geeigneten Patienten zum Einsatz.

Präzise und sicher: die computer-assistierte Da Vinci-Chirurgie

Neben der modernsten Diagnostik des Prostatakarzinoms mittels MRT-gestützter Biopsie verfügen die SHG-Kliniken Völklingen mit „Da Vinci“ über das modernste Operationssystem für die minimal-invasive Chirurgie.Dabei übersetzt das System die Steuerbefehle des Operateurs in exakte, präzise Bewegungen der Mikroinstrumente. Unruhe,  Zittern oder ähnliche externe Störfaktoren werden so ausgeglichen.

image

Einsatz des Da Vinci-Systems im OP: Die Mikroinstrumente werden auf das Operationsgebiet am Patienten ausgerichtet und der Operateur am Bildschirm (links) beginnt mit der Feinjustierung (Foto: SHG).

Alles für die Nieren

Die Medizinische Klinik III mit Schwerpunkt Nieren- und Hochdruckkrankheiten, Immunologie, Dialyse betreut seit Jahrzehnten Patienten mit allen Formen und Stadien von Nierenerkrankungen, Bluthochdruck und Erkrankungen, die mit Nierenbeteiligung einher gehen können, bis hin zur Nierenersatztherapie.

>> Psychiatrisches Zentrum: Damit der Alltag wieder gelingt (Artikel anklicken zum Lesen und/oder Herunterladen)

Medizinische Klinik III
SHG-Kliniken Völklingen
Richardstr. 5-9
66333 Völklingen
Tel.: 06898-122301
Fax: 06898-122306
E-Mail: nephro@ vk.shg-kliniken.de

>> Beilage  Mensch & Medizin. Ein Krankenhaus stellt sich vor.

KONTAKT:

SHG-Kliniken Völklingen
Richardstraße 5-9
66333 Völklingen

Parkhaus/Eingang: Pasteurstraße 11a

 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Burbach: Mann versucht in Menschengruppe zu fahren

image

Das Blaulicht eines Polizeiautos leuchtet. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Offenbar war dem Vorfall ein Streit vorausgegangen, woraufhin der Mann dreimal versuchte in eine Gruppe von Menschen zu fahren.

Die Personen konnten sich mit einem Sprung zur Seite retten. Die Polizei lieferte sich nach Eintreffen eine kurze Verfolgungsjagd mit dem Täter, bis dieser ein geparktes Auto rammte. Er wurde daraufhin festgenommen. Der Mann war laut Angaben der Polizei gegenüber des "SR" betrunken.

Verwendete Quellen:
• Saarländischer Rundfunk

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Vollbrand zerstört Mehrfamilienhaus in Illingen

image

Als die Feuerwehr in Illingen eintraf, stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Symbolfoto: Pixabay

Das Feuer entstand gegen 16:30 Uhr in einem Mehrparteienhaus in der Illinger Hauptstraße. Als die Feuerwehr eintraf waren die Flammen bereits in andere Gebäudeteile vorgedrungen. Das Gebäude stand in Vollbrand

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Illingen, Uchtelfangen und Wustweiler versuchten gemeinsam den Brand unter Kontrolle zu bringen. Die Bewohner des Hauses konnten rechtzeitig aus dem Gebäude evakuiert werden. Nur eine Person erlitt leichte Verletzungen. Sie wurde mit einer Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Während des Einsatzes war die Hauptstraße voll gesperrt.

Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass ein unbeaufsichtigter Küchenherd den Brand verursacht hatte. Das Anwesen ist vorerst nicht mehr bewohnbar. Die Bewohner werden von der Gemeinde in Ersatzunterkünften untergebracht. 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Friedrichsthal: Betrunkener Fahrer flüchtet nach Unfall zu Fuß

image

Der betrunkene Fahrer flüchtete zu Fuß von der Unfallstelle in Friedrichsthal. Symbolfoto: Pixabay

Mehrere aufmerksame Anwohner meldeten gegen 5:50 Uhr am Morgen einen Unfall in der Heinitzer Straße in Friedrichsthal. 

Im Kreuzungsbereich zur Saarbrücker Straße sei ein Fahrzeug in mehrere Verkehrsschilder gefahren und schließlich schwer beschädigt am Unfallort liegen geblieben. Der Fahrer habe seinen Wagen an der Stelle zurückgelassen und sei geflüchtet

Die Polizei leitete umgehend Fahndungsmaßnahmen ein und konnte den Unfallflüchtigen in der Nähe der Örtlichkeit stellen. Er hatte erneut versucht sich der polizeilichen Kontrolle zu entziehen. Die Beamten stellten fest, dass der Fahrer stark alkoholisiert war und brachten ihn zur Wache um eine Blutprobe zu entnehmen. 

Der 25-jährige aus Friedrichsthal muss sich nun für mehrere Straftaten verantworten. 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Fußgänger wird bei Unfall in Rehlingen schwer verletzt

image

Der Fußgänger erlitt bei dem Unfall in Rehlingen-Siersburg mehrere Knochenbrüche. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa-Bildfunk

Der Unfall ereignete sich gegen 18:45 Uhr, als ein 52-Jähriger zu Fuß die Wallerfanger Straße in der Nähe der ARAL-Tankstelle überquerte.

Er wurde von dem Fahrzeug eines 45-jährigen Fahrers aus Tholey erfasst. Bei dem Zusammenstoß mit der Windschutzscheibe und der Fahrzeugfront zog sich der Fußgänger schwere Verletzungen im Bereich von Kopf und Oberkörper zu. Er erlitt Knochenbrüche am Nasenbein und Oberarm. Durch die Verletzungen besteht jedoch keine Lebensgefahr. 

Offenbar war der 52-Jährige bei dem Unfall stark alkoholisiert. Bei einer Atemkontrolle wurde ein Alkoholwert von 2,80 Promille festgestellt. Dem Fußgänger wurde darum eine Blutprobe entnommen. Ein Sachverständiger der Staatsanwaltschaft Saarbrücken soll nun den Unfallhergang klären und Spuren sichern. 

Das Fahrzeug des Tholeyers wurde erheblich beschädigt. Der Schaden wird auf 5000 Euro geschätzt. 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Wetter im Saarland: Erst Frost, dann Frühling

image

Am Montag und Dienstag gibt's im Saarland sonnige Aussichten und warme Temperaturen. Symbolfoto: Rene Ruprecht/dpa-Bildfunk

Zum Beginn der nächsten Woche kann das Saarland mit viel Sonnenschein rechnen. Auch die Temperaturen werden milder. 

Wie der Deutsche Wetterdienst berichtet, soll es an Montag und Dienstag bis zu 17 Grad warm werden. Die Winterjacke kann man an diesen Tagen also getrost zu Hause lassen. 

Bis dahin wird es allerdings etwas frostiger. Zwar ist es auch am Sonntag sonnig und trocken, allerdings liegen die Temperaturen nur bei 10 bis 13 Grad. In der Nacht vom Samstag auf Sonntag warnt der DWD sogar vor Frost

Gegen Ende der Woche und damit zum Beginn des neuen Monats wird es wieder etwas kälter. Zum meteorologischen Frühlingsanfang am Freitag soll es lediglich 5 bis 11 Grad warm werden. 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein

Erste Halle für Schwarzlicht-Minigolf eröffnet bald in Saarbrücken

image

Das Spielwerk Saarbrücken eröffnet bald eine Halle für Schwarzlicht-Minigolf in Saarbrücken. Symbolfoto: Rainer Jensen/dpa-Bildfunk

Was ist Schwarzlicht-Minigolf?

Was Minigolf ist, dürfte jedem klar sein. Falls nicht: Das lustige Spiel, bei dem man mit einem Golfschläger versucht einen Golfball über/durch/unter Hindernisse zu schlagen. Anders als beim echten Golf sind die allerdings nicht hunderte Meter entfernt, sondern in kleinen Stationen auf wenig Raum aufgeteilt. Der Putter reicht aus. 

Beim Schwarzlicht-Minigolf wird das Ganze nach drinnen verlagert. Und nicht nur das: Statt in hell beleuchteten Räumen findet das Spiel im Dunkeln statt - oder besser: im Schwarzlicht. Die Räume sind gänzlich in das Ultraviolettlicht getaucht. Die Minigolf-Bahnen leuchten dabei in verschiedenen Farben und Motiven.

Was bietet die Schwarzlicht-Minigolf-Arena in Saarbrücken?

In der neuen Arena in Saarbrücken kann zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter Minigolf gespielt werden. Es gibt 18 Spielbahnen mit verschiedenen Designs und Themen. Die Räume sind als leuchtende Unterwasser-Welten, Dschungel oder das Weltall gestaltet.  

Die Schläger, Bälle, leuchtende Schreibutensilien und 3D-Brillen können vor Ort entliehen werden. Die Arena kann auch für Firmenfeiern, Kindergeburtstage und Junggesellenabschiede gebucht werden. Ein Spiel dauert je nach Gruppengröße ein bis zwei Stunden.

Neben den Minigolf-Bahnen gibt es außerdem ein Bistro, in dem neben Getränken auch Salate, Schnitzel und mehr angeboten werden soll. 

Wo ist die neue Minigolf-Halle?

Die neue Minigolf-Halle liegt in einem Gewerbegebiet in Saarbrücken-Güdingen. Auf der gleichen Fläche befinden sich auch die Bowling-Arena, die Kinderwelt und das Tenniscenter. 

Minigolf im Saarland: Auf diesen Anlagen kannst du spielen

Wann ist die Halle geöffnet?

Die Eröffnung soll Anfang März stattfinden. Der genaue Termin steht allerdings noch nicht fest.

Dann ist die Schwarzlicht-Minigolf-Arena immer von Mittwoch bis Sonntag geöffnet. An den Wochentagen kann von 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr Minigolf gespielt werden. An Samstag ist die Halle von 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr und am Sonntag von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet. In den Schulferien (außer in den Sommerferien) kann auch an Montagen und Dienstagen Minigolf gespielt werden. 

Auf einen Blick

Der Eintritt kostet für Kinder 7 Euro und für Erwachsene 9 Euro. 

Adresse

Neumühler Weg 28
66130 Saarbrücken Güdingen

Öffnungszeiten

Montag & Dienstag: geschlossen
Mittwoch - Freitag: 15:00 Uhr - 21:00 Uhr
Samstag: 12:00 Uhr - 22:00 Uhr
Sonntag & Feiertage: 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Mehr Infos gibt es bald auf der Homepage von Spielwerk Saarbrücken und auf Facebook

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein