{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken zwischen Saarbrücken-Bismarckbrücke und Ausfahrt B406, Saarbrücken-Schönbach Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle auf der Notfallspur (18:08)

Priorität: Dringend

21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Frau rettet schwerverletzten Fahrer (72) in Riegelsberg aus seinem Auto

image

Bild: Fotolia

Kontrolle über Fahrzeug verloren

Ein Autofahrer (72) hat am Mittwochmorgen (6. März) einen Schwächeanfall erlitten und infolgedessen einen  Unfall verursacht. Das meldet die Polizei in Völklingen. Wie aus dem Polizeibericht hervorgeht, verlor der 72-Jährige während der Autofahrt die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr an der Ampel Walpershofer Straße in Riegelsberg auf einen an einer Ampel wartenden Seat Ibiza auf.

Erste Hilfe geleistet

Die 36-jährige Fahrerin des Seat erkannte die Notsituation und eilte dem 72-Jährigen zur Hilfe. Zusammen mit einem Anwohner verhinderte sie das Zurückrollen seines Fahrzeuges, indem sie einen Werkzeugkoffer hinter dem Hinterrad platzierte.

Da die Türen des Fahrzeugs verschlossen waren, schlug die Frau mit einem Hammer die Seitenscheibe des Pkw ein, konnte so die Tür öffnen und bis zum Eintreffen des Notarztes Erste Hilfe leisten. Der 72-jährige Mann war schließlich ansprechbar und wurde zum Klinikum Winterberg verbracht.

Verwendete Quellen:
• Bericht der Polizei Völklingen, 07.03.19

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein