{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A8 Neunkirchen Richtung Karlsruhe Kreuz Neunkirchen Überleitung zur A6 Richtung Kaiserslautern Gefahr durch defekten LKW (20:29)

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
mjs

Shisha-Bars in Homburg: Verstöße und Gefahren festgestellt

image

Aufgrund wiederholt festgestellter Mängel, wie auf dieser Aufnahme von 2017 zu sehen, kam es am Freitag in Homburg erneut zu Kontrollen von vier Shisha-Bars. Symbolfoto: Homburg/Linda Barth

Das Gewerbeamt Homburgs und die Shisha-Bars der Kreisstadt sind sich keineswegs fremd. Am Freitag, 15. März 2019, kam es bereits zum fünften Mal zu Kontrollen der Gaststätten.

Hintergrund der Besuche waren Mängel, die immer wieder in den Shisha-Bars moniert wurden. So auch beim vergangenen Kontrollgang. Aus einem „SZ“-Bericht geht hervor, dass sich die Lage trotz mehrfacher Besuche nicht gebessert hätte. Das sagte eine Sprecherin im Homburger Rathaus.

Bemängelt wurde am Freitag unter anderem, dass in einer Shisha-Bar die Kohlenmonoxidmenge in der Luft um ein Vielfaches zu hoch war. Das sorgte nicht nur für eine Evakuierung des Ladens, sondern rief auch die Feuerwehr auf den Plan.

Darüber hinaus tadelten die Kontrolleure ebenso eine abgeschaltete Belüftung, mangelnde Hygiene sowie verriegelte Notausgänge. Aus diesem Grund kündigte die Stadt erneute Kontrollen an. In einzelnen Fällen werden Betreiber der Shisha-Bars mit weiteren Konsequenzen rechnen müssen.

Verwendete Quellen:
• Saarbrücker Zeitung

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein