{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

B51, L106 Rilchingen-Hanweiler, Konrad-Adenauer-Straße zwischen Kreisverkehr und Bliesstraße in beiden Richtungen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, bitte vorsichtig fahren (11:19)

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
mjs

„Fridays for Future“ in Merzig: Heute erneut Schulstreik für Klimaschutz

image

Im Rahmen der Schülerbewegung „Fridays for Future“ findet heute (22. März 2019) eine Demonstration in Merzig statt. Symbolfoto: BeckerBredel

Den Teilnehmern der Bewegung „Fridays for Futureist die aktuelle Klimapolitik ein Dorn im Auge. Demgemäß gehen weltweit Schüler auf die Straße, um für besseren Klimaschutz zu demonstrieren - auch im Saarland. Nachdem bereits Protestaktionen in Saarbrücken (zweimal), Saarlouis und Wadern stattfanden, bildet heute Merzig den Schauplatz von „Fridays for Future“.

Damit steht die mittlerweile fünfte Klima-Demo im Saarland an. Wie der „SR“ berichtet, beginnt die Aktion heute um zehn Uhr an der Merziger Stadthalle. Mit etwa 1.000 Teilnehmern ist zu rechnen; bei bisherigen Protestaktionen waren zwischen 1.000 und 1.600 Schüler anwesend. Bei der vergangenen Demo in Saarbrücken, so der „SR", gingen sogar 3.500 Menschen auf die Straße.

Gänzlich frei von Kritik blieb die Ankündigung des Protests in Merzig auch diesmal nicht. Laut des Medienberichts äußerte die Lehrergewerkschaft „Verband Reale Bildung“ Bedenken: Wenn die Ausübung des Demonstrationsrechts mit der Schulpflicht kollidiere, sei das „schwierig“.

Greta Thunberg (16), die mittlerweile wohl prominenteste Klima-Aktivistin, sah sich schon oft mit diesem Argument konfrontiert. Ihre Meinung dazu: „Warum sollte ich für eine Zukunft lernen, die bald vielleicht nicht mehr ist, wenn niemand etwas unternimmt, um diese Zukunft zu retten?“

Verwendete Quellen:
• dpa
• Saarländischer Rundfunk

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein