{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

B51 Grenzübergang Hanweiler Richtung Saarbrücken zwischen Bübingen und Güdingen Gefahr durch defektes Fahrzeug, langsam fahren Gespann (Pkw mit Anhänger) (15:58)

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Verstärkung: Mindestens 100 Polizisten sollen ins Saarland versetzt werden

image

Symbolfoto: BeckerBredel

Eigentlich sollte die personelle Aufstockung der Bundespolizei Bexbach, die für das gesamte Saarland zuständig ist, schrittweise erfolgen. Wie die „Saarbrücker Zeitung“ (SZ) berichtet, rechnete man intern mit 15 neuen Einsatzkräften für 2019. Nach einem Spitzengespräch in Berlin meldet Innenminister Klaus Bouillon nun eine deutlich höheren Zahl.

Demnach werde die Saar-Bundespolizei nun stärker und auch schneller aufgestockt. Nach eigenen Angaben erhielt Bouillon von Amtskollege Seehofer folgende Zusage: Bis 2022 sollen bis zu 120 Polizisten ins Saarland versetzt werden.

Aus den aktuellen Zahlen gehe demnach hervor, dass noch in diesem Jahr 50 neue Beamte im Saarland zum Dienst antreten. Hintergrund der Aufstockung ist übrigens eine akute Personalnot bei der Bundespolizei.

Verwendete Quellen:
• Saarbrücker Zeitung

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein