{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken Dreieck Saarbrücken Überleitung zur A620 Richtung Saarlouis Gefahr durch Gegenstände auf dem rechten Fahrstreifen großer Stein (05:54)

A6

Priorität: Dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Entwurf

Völklingen im Wandel: Küchen Imperium Hermann

image

Ludmila Hermann in einer Musterküche in ihren Geschäftsräumen. Foto: Oliver Morguet

Küchen Imperium Hermann: Perfekt geplante Küchen, durch die Kunden zu Freunden werden

„Der persönliche Kontakt zu meinen Kunden ist mir besonders wichtig. Ich muss zunächst die Menschen kennenlernen, für die ich eine Küche plane“, fasst Ludmila Hermann ihre Philosophie zusammen. Und so verwundert es nicht, wenn Ludmila Hermann sagt: „Viele meiner Kunden sind zu echten Freunden geworden.“

Die Basis ist eine gute Beratung

Die Basis für eine perfekt Küche ist immer eine umfassende Beratung: „Ich muss die Familie, sprich die Menschen kennen lernen, die die Küche später benutzen. Und ich muss in Erfahrung bringen, wie die Küche genutzt werden soll, welche Ansprüche sie erfüllen soll“, skizziert Ludmila Hermann die ersten Schritte. Auf der Grundlage dieser Gespräche erstellt sie dann eine Bedarfsanalyse, die selbstverständlich noch mit den Gegebenheiten vor Ort beim Kunden und dem Budget ihrer Auftraggeber in Einklang gebracht wird.

Computergestützte Detailplanung

Nach dem Aufmaß des Küchenraumes geht es dann in die Detailplanung. Diese erfolgt computergestützt. Die fertig geplante Küche kann sich der Kunde dann auch in dreidimensionalen Ansichten auf dem Bildschirm anschauen, so dass er sich eine ganz konkrete Vorstellung von seiner neuen Küche machen kann.

image

Bei der Beratung zur neuen Küche wird gerne die ganze Familie einbezogen. Foto: PR

Möbel und Geräte in Markenqualität

Dann bestellt Ludmila Hermann die Küchenmöbel, die Elektrogeräte, Dunstabzugssystem, Arbeitsplatte, Spüle, Armaturen und was sonst alles zu einer perfekten Küche dazugehört. Qualität genießt bei der Küchenplanerin höchste Priorität, weshalb sie auch ausschließlich mit namhaften Markenherstellern zusammenarbeitet. Dazu gehören zum Beispiel Küchenmöbel von Nobilia und Schüller oder Elektro- und Einbaugeräte von Neff und Oranier.

Vielfältige Ideen zur Gestaltung

Eine vielfältige Auswahl an Farben, Fronten und Materialien lassen bei der Gestaltung keine Wünsche offen. Damit lässt sich die neue Küche individuell an den ganz persönlichen Lebens- und Einrichtungsstil anpassen. Denn längst sind Küchen keine reinen Funktionsräume mehr. Sie sind vielmehr zu dem zentralen Mittelpunkt in einem Haus geworden. Nicht umsonst sagt man auch „Jede gute Party endet in der Küche!“

Passgenaue Montage

Für die Montage arbeitet Ludmila Team mit einem kompetenten und erfahrenen Team zusammen, das die Küchen beim Kunden passgenau auf- und einbaut. Zur Inbetriebnahme und um die neuen Besitzer in die Funktionsweise der Küche und ihrer Geräte einzuweisen, schlägt Ludmila Hermann ihren Kunden einen gemeinsamen Kochabend vor, den viele auch dankend annehmen.

image

Die Geschäftsräume in der Völklinger Innenstadt, unweit der Eligius-Kirche. Foto: PR

Events in der Showküche

Die Geschäftsräume des Küchen Imperiums befinden sich im Herzen der Völklinger Innenstadt. Aktuell wird die Ausstellung neu gestaltet. „Ich bekomme eine Showküche, in der ich auch regelmäßige Events veranstalten möchte. Unter anderem denke ich da an eine kulinarische Weltreise, bei der jeden Monat ein Spitzenkoch die Spezialität eines bestimmten Landes präsentiert.

Seit 2008 selbstständig

Ihre Leidenschaft für perfekt geplante Küchen entdeckte Ludmila Hermann 2008. Die gebürtige Russin, die seit 1997 im Saarland lebt, hatte schon immer einen Sinn für schöne Dinge. Ihre Kreativität und ihre Gabe, mit Menschen umzugehen, stellte sie in ihrem ersten Beruf als Friseurin unter Beweis. Ihr Interesse für Architektur und die Gestaltung von Räumen, brachte sie dann auf die Idee, Küchenplanerin zu werden.

Start in der eigenen Küche

Gesagt - getan: 2008 machte sie sich selbstständig. „Zunächst habe ich die Kunden in meiner eigenen Küche empfangen und beraten“, erzählt sie. Am 1. Dezember 2012 eröffnete sie dann eigene Räume in der Bismarckstraße 9. Ihren Entschluss hat sie bis heute nicht bereut: „Ich bin stolz auf mein eigenes, kleines Küchenimperium.“ Ihr Erfolg und die vielen positiven Reaktionen der Kunden haben sie darin bestätigt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Und so freut sie sich darauf, auch in Zukunft die Menschen mit ihren Küchenkreationen zu begeistern. om

Kontakt:

Küchen Imperium Hermann,
Inhaberin Ludmila Hermann,
Bismarckstraße 9, 66333 Völklingen,
Telefon (0171) 1031907,
E-Mail: info@kuechenimperium-hermann.de,
Internet: www.kuechenimperium-hermann.de.

Öffnungszeiten:
Dienstags und donnerstags von elf bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 14 Uhr.
Beratungstermine auch außerhalb dieser Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein