{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken zwischen Wilhelm-Heinrich-Brücke und Saarbrücken-Bismarckbrücke Gefahr durch defekten LKW auf dem rechten Fahrstreifen (11:30)

Priorität: Dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Amazon kommt ins Saarland: Verteilerzentrum soll in Völklingen entstehen

image

In Völklingen-Wehrden soll ein Amazon-Verteilerzentrum entstehen. Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Peter Steffen

Amazon kommt ins Saarland. Als Standort eines neues Verteilerzentrums hat sich das Unternehmen das Gelände des ehemaligen Kraftwerks in Völklingen-Wehrden ausgesucht. Darüber berichtet die „SZ“.

Geplant ist der Bau eines Gebäudes, das rund 15 Meter hoch und über eine Hallenfläche von 6.700 Quadratmeter verfügen soll. Bis zu 110 neue Arbeitsplätze könnte die Ansiedlung mit sich bringen; im Winter soll die Zahl der Beschäftigten auf rund 200 steigen.

Amazon im Saarland: Online-Riese will in Völklingen bauen

Das Gebäude soll durch eine Düsseldorfer Immobilienfirma gebaut und von dieser weiter an Amazon vermietet werden, so SZ. Die Räumlichkeiten werde man planmäßig für die sogenannte „letzte Meile“ verwenden, also den finalen Transportweg der Ware bis zur Haustür des Kunden.

Gänzlich in trockenen Tüchern ist das Projekt allerdings noch nicht. Zustimmen muss letztlich noch der Stadtrat. Laut des Medienberichts hänge die Entscheidung an mehreren Faktoren. Etwa der potentiellen Lärmbelastung. Nicht zuletzt sollen die Anwohner zu Wort kommen. Dafür wird es wohl am 9. Mai eine Info-Veranstaltung in Wehrden geben.

Sollten alle erforderlichen Freigaben für den Baubeginn glücken, sei mit einer Fertigstellung des Verteilerzentrums bis 2020 zu rechnen.

Verwendete Quellen:
• Saarbrücker Zeitung

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein